Mit Eukalyptus dekorieren und Frische ins Haus bringen

Wir zeigen dir in diesem Artikel, wie du auf verschiedene Arten mit Eukalyptus dekorieren und ein frisches Aroma in deiner Wohnung verbreiten kannst.

Letzte Aktualisierung: 28 Januar, 2021

Eukalyptus ist eine Pflanze, die aus Australien stammt. Es ist ein immergrüner Baum, der schnell wächst und vor allem für sein angenehmes und erfrischendes Aroma bekannt ist.

Aus seinen Blättern gewinnt man ein ätherisches Öl, das in der Aromatherapie weit verbreitet ist und auch in verschiedenen Heilmitteln für Atemwegserkrankungen verwendet wird. Es ist also eine sehr hilfreiche Pflanze.

Da er sogar durch sein Aroma ein Wohlgefühl auslösen kann, nutzt man Eukalyptus auf verschiedene Wege. In der Dekoration verwendet man Eukalyptuszweige, um langlebige Gestecke herzustellen, wobei auch andere Zweige und Blumen mit einbezogen werden können.

Im Folgenden stellen wir dir einige der derzeit herausragendsten Deko-Optionen vor. Es ist für jeden Geschmack etwas dabei und das Beste ist, dass sie mit vielen anderen Ideen kombiniert oder angepasst werden können.

Das Zuhause mit Eukalyptus dekorieren

Die am häufigsten zur Dekoration verwendete Art dieser Pflanze ist der Eucalyptus gunni. Wenn der Baum jung ist, hat er silberfarbene Blätter, aber wenn er erwachsen ist, färben sie sich blaugrau. Beide Farben sind sowohl in Gärtnereien als auch in Deko-Läden zu finden.

1. In Gefäßen

Die erste Option, mit Eukalyptus zu dekorieren ist, einen Strauß in einen Krug, eine Vase oder ein anderes dekoratives Gefäß zu stellen. Dies ist eine einfache, aber äußerst vielseitige Idee, die man in verschiedenen Bereichen der Wohnung nutzen kann: im Flur, im Wohnzimmer, im Schlafzimmer, im Badezimmer usw.

Du wirst feststellen, dass dieses Gesteck großartig aussehen wird, egal ob das Gefäß durchsichtig ist oder nicht. Der Pflegeaufwand ist sehr gering: du musst nur alle 3 Tage mit einem Zerstäuber etwas Wasser auf die Pflanze sprühen. Wenn du dies nicht tust, wird das Aroma im Laufe der Zeit nachlassen.

In der Regel sind die Zweige für die Dekoration mindestens 55 Zentimeter lang. Daher werden in den meisten Arrangements, die ausschließlich aus Eukalyptuszweigen bestehen, Zweige von gleicher Länge verwendet.

2. Spiegel

Quelle: pinterest.com

Eine sehr originelle Art, mit Eukalyptus zu dekorieren, besteht darin, die Zweige am Rahmen oder um einen Spiegel herum zu befestigen. Da die Blätter einen silberblauen oder graugrünen Farbton haben, sehen sie auf goldenen und Holzrahmen sehr gut aus.

3. Kränze und Girlanden mit Eukalyptus

Kränze und Girlanden aus Eukalyptus können an Wände, Türen und Fenster gehängt werden. Normalerweise platziert man sie an Stellen, wo ihr Duft besonders oft wahrgenommen wird, wie zum Beispiel im Badezimmer oder an der Wand neben dem Bett, direkt über dem Nachttisch.

Du kannst die typischen kreisförmigen Girlanden kaufen (oder selbst zu Hause herstellen). Darüber hinaus kannst du auch Eukalyptuszweige an Holzstöcken oder ganz einfach an einer Angelschnur befestigen, um einen “schwebenden” Effekt zu erzielen.

Was die Fülle des Gestecks betrifft, so hängt das vom Geschmack jedes Einzelnen ab. Während manche Leute nur wenige Zweige verwenden, nehmen andere gerne viele, um ein üppigeres und effektvolleres Resultat zu bekommen.

4. Körbe

Anstelle von Vasen und Gefäßen aus Keramik, Ton oder Glas, die in der Regel auf Möbel oder Regale gestellt werden, können Körbe als dekorative Elemente auf dem Boden genutzt werden. Auf diese Weise verleihst du deinem Ambiente eine viel natürlichere und ruhigere Atmosphäre.

Da die Körbe meistens erdfarben sind, kommt die Farbe der Eukalyptusblätter besonders gut zur Geltung und es entsteht ein sehr auffallendes Arrangement.

Dekorieren mit Eukalyptus -nicht nur mit seinem Duft

Außer den bereits erwähnten gibt es noch weitere Möglichkeiten, die ebenfalls frische Luft ins Haus bringen. Wir sprechen von Gemälden mit Pflanzenaquarellen; zum Beispiel Eukalyptus in verschiedenen Variationen.

Diese Kunstform folgt eindeutig einem minimalistischen Trend, der dem Ambiente Frische verleiht. Aufgrund der Schlichtheit in Bezug auf das Design und das Format kannst du damit deine Umgebung ergänzen und ihr Leben verleihen, ohne sie dabei zu überladen.

Normalerweise werden die Aquarelle als kleine Plakate mit einem monochromen Hintergrund (in der Regel weiß) und einigen Elementen dargestellt, die auf geordnete Weise im mittleren Bereich (der Leinwand, des Blattes, des Kartons usw.) angebracht sind.

Die Größe ist unterschiedlich, aber für kleine Innenräume wird meistens das Format A4 verwendet.

Es gibt viele DIY-Bastelprojekte, die Eukalyptuszweige in spektakulären Formen einschließen. Wenn dir diese Dekorationsart gefällt, solltest du dir daher zuerst einige Ideen ansehen, bevor du dich an die Arbeit machst.

Es könnte dich interessieren ...
Decor TipsRead it in Decor Tips
4 ausgefallene Blumenvasen-Ideen für eine besondere Deko

Blumen sind eine Dekoration, die niemals aus der Mode kommen wird. Mit unseren vier Blumenvasen-Ideen kannst du sie perfekt in Szene setzen.