Indigoblau für dein Dekor: Mit diesen Tipps gelingt die Umsetzung

31 August, 2020
Diese atemberaubende Farbe vermittelt Gefühle wie Gelassenheit, Harmonie, Stärke und Schwerkraft. In den letzten Jahren hat sich Indigoblau zu einem ästhetischen Schlüsselkonzept in der Welt der Innenarchitektur entwickelt.

Es gibt einige Farben, die zu unseren Seelen zu sprechen scheinen. Dank ihrer natürlichen Eigenschaften und der Art und Weise, wie wir sie in unseren Häusern verwenden, sind sie in der Lage, starke Emotionen zu vermitteln. Vor diesem Hintergrund möchten wir dir heute zeigen, wie du die Farbe Indigoblau für dein Dekor verwenden kannst.

Jeder möchte seinem Zuhause eine persönliche Note verleihen. Wir versuchen, unseren eigenen einzigartigen Stil zu kreieren, um einen Look zu schaffen, der sich von der Masse abhebt. Dies gilt vor allem, wenn es um die Auswahl des Farbschemas geht. Während die Umsetzung schwierig sein mag, ist sie dennoch alles andere als unmöglich.

Im Laufe der Jahre hat sich Indigo zu einer immer beliebteren Wahl in öffentlichen Gebäuden entwickelt; von Krankenhäusern und Klinikbüros bis hin zu Wartezimmern und Empfangsbereichen. Aber können wir Indigoblau tatsächlich auch in unseren Häusern verwenden? Absolut! Du musst einfach nur wissen, wo du es verwenden solltest und wie du es am besten mit anderen Elementen kombinieren kannst.

Was kann Indigoblau für dein Zuhause tun?

Indigoblau ist sehr beliebt

Diese Farbe absorbiert Licht auf natürliche Weise und versetzt uns in eine ruhige, gedämpfte Welt. Mit Indigo kannst du einen Look kreieren, der stärker und definierter ist. Dies wiederum wird dazu beitragen, deinem Zuhause ein größeres Sicherheitsgefühl und mehr Charakter zu verleihen.

Indigoblau ist zweifelsohne einer der aufsteigenden Sterne in der Welt der Innenarchitektur. Bis vor kurzem wurde es in traditionellen Familienhäusern selten verwendet, da es oft als zu dunkel angesehen wurde. Dabei geht es nur darum, zu wissen, wie man die Farbe mit anderen Tönen kombiniert.

Indigo ist eine Farbe, die ein wahres Gefühl der Schwerkraft mit sich bringt; es stellt die perfekte Wahl dar, um deine Farbpalette abzurunden und deinem Zuhause den perfekten letzten Schliff zu verleihen. Die Stärke und Intensität einer Farbe wie Indigoblau bedeutet, dass sie sich leicht von wärmeren und helleren Tönen abheben kann.

Wenn du deinem Dekor mehr Charakter verleihen möchtest, ist Indigo die ideale Farbe für dich.

5 Möglichkeiten, um Indigoblau in deinen Zuhause zu verwenden

Indigo wird oft mit einem maritimem oder mediterranem Dekor assoziiert

Wenn du Indigo in deinem Zuhause verwenden möchtest, ist es wichtig, den richtigen Ort dafür auszuwählen. Du solltest dir überlegen, welche Rolle die Farbe in deinem Raum spielen und welche Bedeutung sie haben soll.

  1. Kommoden – Wenn dein Schlafzimmer hauptsächlich in Weiß und Grau gestrichen oder eingerichtet ist, ist es wichtig, die Monotonie zu brechen. Du schaffst dies, indem du fröhlichere Farben wie Indigo verwendest. Indigoblaue Kommoden sind beispielsweise eine wunderbare Option.
  2. Bettwäsche und Bettdecken – Indem du Farben wie Indigoblau für deine Bettwäsche verwendest, wird dein Bett sofort hervorgehoben. Außerdem sind Blautöne für ihre beruhigende Wirkung bekannt – genau das, was jedes Schlafzimmer braucht.
  3. Freiliegende Deckenbalken – Die Verwendung von Indigo an deiner Decke kann eine großartige Möglichkeit sein, um einen subtilen und dennoch starken Kontrast zu erzeugen.Wenn du freiliegende Balken in Indigoblau streichst, hebst du sie hervor, sodass sie eine größere Rolle im gesamten Dekor spielen können.
  4. Fensterrahmen – Mit der richtigen Farbe kannst du gewöhnliche Fensterrahmen in etwas ganz Besonderes verwandeln. Blau kann in diesem Fall eine ideale Option sein, da es natürlich mit vielen der Farben harmoniert, die wir von unseren Fenstern aus sehen können.
  5. Sofakissen – Indigoblaue Möbel könnten sich in deinem Wohnzimmer gut umsetzen lassen. Wenn du dein Sofa jedoch wirklich hervorheben möchtest, ist die Verwendung indigoblauer Kissen die beste Wahl. Die Kombination eines grauen oder blauen Sofas mit einer Auswahl an indigofarbenen Kissen ist eine wunderbare Möglichkeit, um Kontrast zu schaffen und dein Sofa zum Mittelpunkt deines Zimmers zu machen.

Indigoblaue Wände

Indigoblaue Möbel im Wohnzimmer

Die Verwendung von Indigo für deine Wände ist eine großartige Möglichkeit, um die Farbe hervorzuheben. Wenn du möchtest, dass Indigoblau tatsächlich im Mittelpunkt deines Dekors steht und dein Zuhause mit seinem kraftvollen, beruhigenden Gefühl erfüllt, solltest du sicherstellen, dass es der dominierende Farbton in deiner Farbpalette ist.

Indigoblau ist eng mit Wasser und Sauberkeit verbunden und eignet sich zweifelsohne am besten für Räume wie Küchen und Badezimmer. Das heißt aber nicht, dass es keine interessante Option ist, wenn es darum geht, dein Schlafzimmer, Wohnzimmer oder Esszimmer zu dekorieren.

Während diese Farbe oft mit einem maritimen oder mediterranen Dekor assoziiert wird, ist sie auch perfekt, um deinem Zuhause einen Hauch von Schwerkraft und Formalität zu verleihen. Die Verwendung von Indigoblau für dein Dekor kann auch nützlich sein, wenn es darum geht, Kontraste zu erzeugen und einen dunklen, düsteren Hintergrund zu bilden, der sofort dazu beiträgt, hellere Töne hervorzuheben.

  • Gwynn, Kate; Sloan, Annie: El color en la decoración, Blume, 1999.