Feng Shui in deinem Schlafzimmer: Was du wissen musst

15 März, 2020
Heute teilen wir einige hilfreiche Tipps mit dir, mit denen du auf einfache und praktische Weise Feng Shui in deinem Schlafzimmer erreichen kannst. Es wird dazu beitragen, dein Schlafzimmer zu einem Ort der Ruhe und der Harmonie zu machen.
 

Nach der Lehre des Feng Shui Tradition ist dein Schlafzimmer mehr als nur ein Ort zum Schlafen. Es ist auch ein Ort für Romantik und Erholung. Wenn du eine Atmosphäre von Feng Shui in deinem Schlafzimmer schaffst, bedeutet dies, dass der Raum als heilig betrachtet wird und du ihn daher auch so behandeln solltest.

Wenn du dein Schlafzimmer nach dieser Tradition gestaltest, kannst du sicherstellen, dass ein positiver Energiefluss darin vorhanden ist. Die Art von Energie, die in dir ausstrahlt, nährt dich und stimuliert deinen Geist.

Wenn du Feng Shui im Schlafzimmer andwendest, hilft dir dies, dich ruhig und entspannt zu fühlen. Darüber hinaus ist es perfekt für eine lange Nacht der Ruhe, ein kurzes Nickerchen oder eine leidenschaftliche Erfahrung mit deinem Partner.

Der erste große Teil bei der Umgestaltung deines Zimmers besteht darin, eine gründliche Reinigung durchzuführen und das Chaos in Ordnung zu bringen. Sobald du dies getan hast und die Dinge entfernt hast, die du nicht benötigst, solltest du einige Salbei-, Rosenholz- oder Zedernräucherstäbchen in deinem Schlafzimmer anzünden.

Nachdem du die Räucherstäbe angewendet hast, kannst du dir sicher sein, dass du die Umwandlung deines Schlafzimmsers an einem guten Ort beginnst, um deine Qi (Lebenskraft) zu regulieren. Schauen wir uns nun genauer an, was du tun musst, um Feng Shui in deinem Schlafzimmer umzusetzen.

Feng Shui in deinem Schlafzimmer

Kein Fernseher oder Computer

 
Verzichte darauf, einen Fernseher oder Computer in deinem Schlafzimmer zu haben, wenn du eine Atmosphäre von Feng Shui schaffen möchtest, da diese Geräte jede Art von guter Energie zerstören.

Du zerstörst jede gute Energie im Raum, wenn du einen Fernseher oder Computer in deinem Zimmer hast. Beide führen zu verbleibendem Stress von der Arbeit und anderen Teilen deines Lebens. Darüber hinaus machen sie dich extrem unruhig und zappelig, was nicht gut für deine Gesundheit ist.

Gleiches gilt für alle Trainingsgeräte in deinem Schlafzimmer. Feng Shui verbietet diese Geräte im Schlafzimmer ebenfalls. Denn auch Trainingsgeräte sind nur eine Ablenkung von deiner Beziehung zu dir selbst und zu deinem Partner. Darüber hinaus sind sie auch nur eine visuelle Erinnerung an jede Übung, die du noch nicht durchgeführt hast.

Achte bei Feng Shui in deinem Schlafzimmer auf die Luftqualität

Eine gute Möglichkeit, dein Schlafzimmer gemäß den Richtlinien dieser Tradition zu reinigen, ist die Verwendung von ätherischen Ölen.

Bei Feng Shui geht es auch viel um die Luftqualität in deinem Zimmer. Das bedeutet, die Fenster oft zu öffnen und wenn möglich einen Luftreiniger zu verwenden. Denn du möchtest, dass dein Schlafzimmer viel frische Luft und Sauerstoff erhält.

 

Pflanzen sind dagegen nicht der ideale Weg, um deine Luft zu reinigen, wenn es um Feng Shui geht. Daher solltest du Pflanzen nur dann in dein Schlafzimmer stellen, wenn sie sehr groß sind und sich nicht zu nahe am Bett befinden.

Eine gute Möglichkeit, dein Schlafzimmer gemäß den Feng Shui-Richtlinien zu reinigen, ist die Verwendung von ätherischen Ölen. Aber sei vorsichtig, denn du solltest dir absolut sicher sein, dass du reine Öle verwendest, die heilende Eigenschaften haben. Alles, was nur ein Duft ist, ist im Allgemeinen giftig.

Regeln für das Bett

Bei Feng Shui für dein Schlafzimmer gibt es 3 Grundregeln für das Bett.

Es gibt 3 Grundregeln für das Bett in deinem Zimmer. Die erste ist die, dass du in der Lage sein solltest, von beiden Seiten hineinzukommen. Die zweite ist, dass du zwei Nachttische haben solltest, einen für jede Seite des Bettes. Die dritte (und letzte) Regel besteht darin, sicherzustellen, dass dein Bett nicht direkt vor der Tür steht.

Es ist auch wichtig, ein gut aussehendes und ausgeglichenes Bett im Feng Shui zu haben. In dieser Tradition dreht sich alles um Harmonie und Energie. Wenn es um das Schlafzimmer geht, bedeutet dies, eine gute Matratze, hochwertige Laken (idealerweise aus Naturfasern) und ein gutes, solides Kopfteil zu haben.

 

Die besten Farben für Feng Shui in deinem Schlafzimmer

Das Ziel der Farben, mit denen du Feng Shui in deinem Schlafzimmer schaffst, ist es, Harmonie und Gleichgewicht für den bestmöglichen Energiefluss zu schaffen.

Das Ziel der Farben, mit denen du Feng Shui in deinem Schlafzimmer schaffst, ist es, Harmonie und Gleichgewicht für den bestmöglichen Energiefluss zu schaffen. Dies wird dir dabei helfen, einen wirklich erholsamen Schlaf zu erhalten.

Die Farben, die Feng Shui in einem Schlafzimmer priorisiert, werden als „Hautfarben“ bezeichnet, von Weiß bis zu sattem Dunkelbraun (und alle Farben, die dazwischen liegen). Jede Farbe in einem Teil dieses Spektrums ist eine gute Wahl.

Türen, Schubladen und Organisation

Über die Nacht solltest du stets die Schubladen und Türen in deinem Zimmer schließen. Dies schließt Schranktüen, die Badezimmertür, Schubladen deiner Kommoden und auch die Haupttür zum Schlafzimmer mit ein.

Über die Nacht solltest du stets die Schubladen und Türen in deinem Zimmer schließen. Dies schließt Schranktüen, die Badezimmertür, Schubladen deiner Kommoden und auch die Haupttür zum Schlafzimmer mit ein.

 

Der Grund für das Schließen ist der, dass es einen nahrhafteren Energiefluss schafft. In Feng Shui ist es auch am besten, nicht zu viele Spiegel in den Raum zu stellen, da diese deinen Schlaf beeinträchtigen kann.

Darüber hinaus ist es auch wichtig, dass deine Schränke und Kommoden sauber und gut organisiert sind. Das erzeugt ein Gefühl der Ruhe und des Friedens, die in dem Raum, in dem du schläfst, von entscheidender Bedeutung sind.

Du solltest auch auf die Interaktion zwischen den Türen und Fenstern in deinem Zimmer achten. So solltest du sicherstellen, dass Qi nicht auf diese Weise aus dem Raum entweicht.

Feng Shui im Schlafzimmer

Egal in welchem ​​Stil du dein Schlafzimmer dekoriert hast, du kannst immer diese einfachen Feng Shui-Tipps befolgen, um sicherzustellen, dass dein Schlafzimmer erholsam und voller positiver Energie ist. Der grundlegende Trick besteht darin, Dinge absichtlich, sorgfältig und liebevoll auszusuchen. Dies wird dazu beitragen, dass dein Schlafzimmer ein heilender, entspannender Raum wird.

Mache dir jedoch keine Sorgen, wenn dein Schlafzimmer derzeit nicht mit diesen Dingen übereinstimmt. Denn du kannst stets mit kleinen Änderungen beginnen und mit etwas Planung weitere Änderungen vornehmen, bis das Feng Shui seine subtile, ausgeglichene Energie auch in dein Schlafzimmer gebracht hat.