Küchenvorhänge: So wählst du die besten aus!

Die Auswahl der Küchenvorhänge ist nicht so unbedeutend, wie es scheint. Mit diesen Ideen wählst du die besten für deine Küche aus.
Küchenvorhänge: So wählst du die besten aus!

Letzte Aktualisierung: 22 Oktober, 2020

Küchenvorhänge werden normalerweise aus hellen Stoffen hergestellt, um möglichst viel Licht einfallen zu lassen. Aber die Tatsache, dass sie hell sind, heißt nicht, dass die Privatsphäre außer Acht gelassen wird: Es gibt Vorhänge, die neugierige Blicke in die Küche verhindern, obwohl sie gleichzeitig lichtdurchlässig sind.

Wenn du an einen Vorhang denkst, stellst du dir vermutlich ein Modell aus zwei Teilen vor, die man je nach Wunsch mit einer Schlaufe oder einem Vorhanghalter versehen kann. Aber du kannst auch auch Rollos, die nur aus einem Teil bestehen, als Vorhang verwenden.

Küchenvorhänge: Wie wählt man die beste Variante?

Helle Küche

Die Auswahl der Küchenvorhänge ist nicht so unbedeutend, wie es scheint. Und auch wenn es nicht sehr kompliziert ist, muss man doch die Tricks kennen, die einem bei einer guten Wahl helfen. Als erstes muss man die Eigenschaften der Küche berücksichtigen:

  • Größe und Höhe der Küche.
  • Natürliche und künstliche Lichtquellen.
  • Größe des Fensters.
  • Farbe und Stil der Küchenmöbel.

Anhand dieser Eigenschaften kannst du entscheiden, welche Küchenvorhänge du anbringen möchtest. Insbesondere in Bezug auf die Farbauswahl.

Wenn die Küche breit, aber niedrig und ganz allgemein klein ist, ist es nicht empfehlenswert, Vorhänge mit einer kräftigen Farbe anzubringen, da dadurch das Ganze noch stärker betont wird. Außerdem wird der natürliche Lichteinfall erschwert.

Es gibt viele Varianten mit einfachen Aufdrucken, in neutralen Farben und mehr oder weniger durchsichtigen Stoffen. Diese tragen dazu bei, Persönlichkeit und Charme in die Küche zu bringen und sind am besten für kleine Küchen geeignet.

Wenn es die Platzverhältnisse erlauben, kann statt eines zweiteiligen Vorhangs auch ein maßgefertigter Rollo montiert werden.

Sehr wichtig! Die Pflege

Ein weiterer sehr wichtiger Aspekt, den du bei der Auswahl der Küchenvorhänge in Betracht ziehen musst, ist die Pflegeleichtigkeit. Da sie aus Stoff sind, ist es unvermeidlich, dass sie mit der Zeit schmutzig werden. Deshalb sollte man sich für ein Modell entscheiden, das leicht abzunehmen und waschbar ist.

Dabei musst du beachten, dass viele Stoffe zu Hause in der Maschine gewaschen werden können, während andere eine feinere Pflege erfordern. Angesichts dessen muss man sich fragen, ob man zu gegebener Zeit in die Reinigung gehen möchte, um eine spezielle Reinigung der Vorhänge zu veranlassen.

Weiße Küchenvorhänge

Es gibt “schmutzabweisende” Vorhänge, die länger in gutem Zustand bleiben. Diese können in der Maschine gewaschen werden und sind daher eine sehr praktische Option für die Küche.

4 geniale Ideen für Küchenvorhänge

1. Durchsichtige Baumwollrollos

Ein halbdurchsichtiges Rollo aus Baumwollstoff ist zweifelsohne eine gute Wahl für Bereiche wie Küche und Bad. Seine Einfachheit verleiht dem Raum einen gewissen minimalistischen Touch und damit eine gewisse Raffinesse, die unabhängig vom Einrichtungsstil deiner Küche sehr praktisch ist.

2. Küchenvorhänge: Gardine

Die Gardinen bestehen in der Regel aus Faden oder Leinen, die ohne Probleme Licht durchlassen und daher eine ausgezeichnete Option für einen Raum wie die Küche sind. Beide Arten kann man kombinieren, um ein interessanteres Aussehen zu erhalten.

Und das Beste ist, dass diese Art von Stoff die Verwendung von lebhaften Farben in der Küche nicht ausschließt. Selbst wenn du zum Beispiel eine blaue Gardine anbringst, werden die Lichtverhältnisse immer noch gut sein.

3. Einfacher Aufdruck

Küchenvorhänge mit einer neutralen Hintergrundfarbe (Weiß, Beige, Grau) und einem einfachen Aufdruck, sowohl in neutralen als auch in bunten Farben, erzielen ein gutes Ergebnis.

In der Küche werden häufig Gelb, Blau, Orange und Grün verwendet. Dabei sind Farben wie Rot, Violett oder sogar Rosa nicht ausgeschlossen.

4. Küchenvorhänge mit Spitzen oder Stickereien

Vorhänge mit Stickereien

Küchenvorhänge mit Details wie Spitzen oder Stickereien sind eine sehr elegante Möglichkeit mit viel Charakter, die der Küche zu einer romantischen Atmosphäre verhilft. Allerdings muss man bedenken, dass man bei dieser Art von Vorhängen besonders vorsichtig sein muss, da sie leicht beschädigt werden können.

Die Stickerei oder Spitze kann dieselbe oder eine andere Farbe wie der Rest des Vorhangs haben. Angesichts des vorher Erwähnten ist es bei einem kleinen Fenster vielleicht am besten, einen weißen Vorhang mit gleichfarbigen Spitzen zu wählen, um den Lichteinfall nicht zu beeinträchtigen.

Zusammenfassung

Um die richtigen Küchenvorhänge auszuwählen, ist es notwendig, alle genannten Aspekte in Bezug auf den verfügbaren Platz, die Fenstergröße usw. zu berücksichtigen. Andererseits musst du dich fragen, ob du ein zeitloses oder trendiges Ergebnis willst, da die Möglichkeiten je nach Wunsch unterschiedlich sind.

Es könnte dich interessieren ...
Küchen in kleinen Wohnungen: 4 perfekte Einrichtungsideen
Decor TipsRead it in Decor Tips
Küchen in kleinen Wohnungen: 4 perfekte Einrichtungsideen

Es ist gar nicht so schwierig, Küchen in kleinen Wohnungen in helle, praktische und funktionale Räume zu verwandeln. Mit diesen Ideen schaffst du es auch!