Möbel dekorieren: 4 Tipps zum Selbermachen

20 Juli, 2020
Mit diesen Techniken kannst du auf preiswerte und einfache Art deine Möbel dekorieren, damit sie nicht nur wie neu aussehen, sondern auch einzigartig sind.
 

Du kannst selbst auf preiswerte und einfache Weise Möbel dekorieren. Außerdem ist dies eine gute Möglichkeit, wenn du alte und abgenutzte Möbelstücke hast, die du aber gerne weiterhin verwenden möchtest.

Bestimmt hast du schon darüber nachgedacht, sie anzustreichen, aber heute geben wir dir weitere Tipps, um deinen Möbeln ein neues Gesicht zu geben.

Heutzutage gibt es viele schöne und kreative Techniken, mit denen deine Möbel nicht nur wie neu aussehen, sondern auch zu einzigartigen Stücken werden. Denn wenn du deine Möbel selber gestaltest, wird es kein zweites Objekt geben, das diesem Möbel gleicht. In unserem heutigen Artikel geben wir dir 4 Tipps, wie du deine Möbel selber dekorieren und neu gestalten kannst.

Male deine Möbel an

Das Bemalen von Möbeln wird immer beliebter. Es ist eine der einfachsten, billigsten und gängigsten Methoden, alten Möbelstücken neuen Glanz zu verleihen.

Vor dem Streichen musst du deine Möbel gründlich reinigen. Nachdem du alle Verschmutzungen abgewaschen hast, musst du die Oberfläche abschleifen, um alle Reste der ursprünglichen Farbe zu entfernen.

Sobald das Möbelstück abgeschliffen ist, kannst du mit dem Streichen beginnen. Wähle eine Farbe, die sich vom übrigen Raum abhebt, aber dennoch mit den restlichen Elementen harmoniert. Farbige Möbel liegen im Trend und sind daher eine gute Option für alle, die etwas mehr Mut zur Farbe haben.

Allerdings solltest du beim Bemalen auf die Auswahl der richtigen Möbelfarbe achten. Es gibt verschiedene Arten, je nachdem, wie du die Möbel lackieren oder bemalen möchtest. Außerdem gibt es spezielle Farben für den Innen- oder Außenbereich.

 

Gehe in einen Baumarkt und informiere dich über die verschiedenen Farbtypen. So kannst du die für deine Zwecke am besten geeignete Farbe auswählen.

Möbel dekorieren

Möbel mit Vinyl-Klebefolie oder Tapete dekorieren

Eine andere Möglichkeit, Möbel selbst zu dekorieren, sind Materialien wie Vinyl-Klebefolie oder Tapete. Der Vorteil dieser Produkte ist, dass du viele interessante Motive finden kannst, die von Hand nur sehr schwer oder fast unmöglich zu realisieren sind.

Außerdem sind sie leicht anzubringen, du kannst sie wieder entfernen und sie sind nicht sehr teuer.

Allerdings solltest du deine Möbel sehr gut ausmessen, um die Vinyl-Klebefolie oder Tapete in der passenden Größe zu kaufen. Dann wirst du auch nicht das Problem haben, dass dir Material fehlt oder du viel zu viele Reste übrig hast.

Möbel mit Washi Tape dekorieren

Washi Tape ist das, was wir allgemein als Klebe- oder Isolierband kennen. Der Unterschied zum normalen Klebeband besteht darin, dass es diesen speziellen Typ in einer unendlichen Anzahl von Farben und Motiven gibt, von Blumen bis hin zu geometrischen oder tierischen Motiven. Außerdem gibt es Washi Tapes in unterschiedlichen Breiten.

 

Wenn du nicht viel Geduld hast, dann empfehlen wir dir, diese Methode nur zur Dekoration von kleinen Möbeln anzuwenden. Aber wenn du die Zeit, die Geduld und die Kreativität hast, kannst du natürlich auch ein größeres Möbelstück damit dekorieren und jeden Besucher mit deinem neuen Kunstwerk begeistern.

Wenn du dich für diese Methode entscheidest, solltest du das Washi Tape online zu kaufen, da du dann eine größere Menge zu einem günstigeren Preis bekommen wirst.

Entdecke die Decoupage-Technik

Decoupage ist eine Technik zur Dekoration von Oberflächen, bei der ausgeschnittene Papier- oder Stoffbilder mit einem speziellen Lack angeklebt werden. Für viele ist es eine Technik, die altmodische Ergebnisse liefert. Allerdings hängt das Ergebnis letztendlich davon ab, mit welchen Motiven du deine Möbel dekorierst.

In letzter Zeit werden häufiger auch Papierservietten bei dieser Technik verwendet, da sie weniger Lackschichten erfordern. Außerdem können die Motive dadurch auch wesentlich schneller auf die Oberfläche aufgebracht werden.

Um diese Technik anzuwenden, musst du die Oberfläche reinigen und schleifen, dann das gewünschte Bild vorbereiten und es mit einem Produkt ankleben, das Klebstoff, Lack und Versiegelung in einem ist.

Sorge dafür, dass alles glatt und blasenfrei ist. Anschließend die Oberfläche mindestens 8 Stunden trocknen lassen.

Wie du siehst, sind dies nur einige der vielen Techniken, mit denen du deine Möbel selbst dekorieren kannst. Sie sind preiswert und leicht auszuführen.

 

Außerdem verleihen diese Techniken deinen Möbeln ein ganz neues Aussehen. Wenn du deine Möbel selber dekorieren möchtest, dann ist es wichtig, dass du deiner Kreativität und Fantasie freien Lauf lässt. Wir wünschen dir viel Spaß und Erfolg bei deinem neuen Projekt!