6 immerwährend stilvolle Möbelstücke

19 März, 2020
Die Chesterfield-Couch, der Barcelona-Stuhl, der Wingback-Sessel und viele weitere Möbelstück sind immerwährend stilvoll. Jedes Stück ist eine Ikone, hat Trends überschritten und darf in deiner Wohnkultur nicht fehlen.
 

In unserem heutigen Beitrag dreht sich alles um immerwährend stilvolle Möbelstücke. Sie sind ikonische Dekorelemente und ihre Investition in sie bedeutet, ein wahres Kunstwerk nach Hause zu bringen. Von Chesterfield-Sofas bis hin zu Windsor-Stühlen ist jedes dieser Stücke zu einem Symbol für Luxus und Raffinesse geworden.

Dekor-Trends kommen und gehen, und genau wie in der Mode, schwanken auch Wohnkulturtrends. Sie sind schwer vorherzusagen und ein Stück, das heute im Trend liegt, kann innerhalb kürzester Zeit bereits wieder völlig veraltet aussehen.

Aber es gibt bestimmte Möbelstücke, die immer stilvoll sein werden. Das heißt, sie werden auch in den nächsten zehn bis zwanzig Jahren immer noch aktuell und geschmackvoll aussehen. Denn diese Stücke sind keine Trends, sondern zählen zum zeitlosen Dekor, das es für immer geben wird.

Aus diesem Grund haben wir eine Liste mit sechs Stücken zusammengestellt, die über kommende und gehende Trends hinausgehen. Denn sie werden auch noch in vielen Jahre im Dekor präsent sein. Denke daher nicht zweimal darüber nach, sie auch in deiner Wohnkultur zu verwenden, da sie ein bombensicherer Tipp sind.

6 immerwährend stilvolle Möbelstücke

1. Der Wingback-Sessel

 

Der ursprüngliche Wingback-Sessel, der auch als „Stühle mit Flügeln“ bezeichnet wird, war mehr auf Praktikabilität als auf Stil ausgerichtet. Diese Sessel wurden entworfen, um neben einem Kamin zu sitzen. Die Hersteller entwarfen die Flügel daher, um die Hitze des Kamins abzufangen und Zugluft zu vermeiden.

Während sein ursprünglicher Zweck nicht mehr relevant ist, haben die Wärme, der Komfort und das Design den Wingback-Sessel, in allen Arten von Dekorationsstilen, sehr beliebt gemacht. Abgesehen von seinem Standardformat, gibt es ihn darüber hinaus auch noch in vielen weiteren Formen und Größen.

2. Die Chesterfield-Couch

Eine Chesterfield-Couch wird niemals unbemerkt bleiben. Das geknöpfte Design, der niedrige Rücken und die hohen Armlehnen passen in verschiedene Dekorationsstile.

Eine Chesterfield-Couch wird niemals unbemerkt bleiben. Das geknöpfte Design, der niedrige Rücken und die hohen Armlehnen passen in verschiedene Dekorationsstile.

Der Name dieses Sofas stammt von Lord Philip Stanhope, dem vierten Grafen von Chesterfield. Denn er forderte eine Couch an, die keine Falten in Anzügen hinterlassen würde. Aufgrund seiner elitären Herkunft wurden Chesterfield-Sofas oft mit Häusern der Oberschicht in Verbindung gebracht. Sie werden für immer die Räume stilvoller Häuser schmücken.

 

3. Immerwährend stilvolle Möbelstücke: Der Windsor-Stuhl

Windsor-Stühle sind immerwährend stilvolle Möbelstücke.

Ein weiteres klassisches englisches Stück ist der Windsor-Stuhl. Er hat sich weltweit zu einem Klassiker der Wohnkultur entwickelt. Die geschwungenen Linien des Designs und der Holzstabrücken sind für jeden, der sich für Innenarchitektur interessiert, sofort erkennbar.

Das Design hat im Laufe der Jahre seine Perfektion erreicht. Du wirst auch hier eine Vielzahl klassischer Windsor-Stühle und -Varianten finden.

4. Der Fauteuil-Sessel

Der Fauteuil- Sessel ist sehr bequem und lädt zum Entspannen ein.

Der Fauteuil-Sessel ist ein weiterer Klassiker, der immerwährend stilvoll ist. Dieser Stuhl stammt aus Frankreich. Genauer gesagt aus den Clubs der alten Herren, in denen sich Männer versammelten, um zu rauchen und zu trinken. Der Fauteuil- Sessel ist sehr bequem und lädt zum Entspannen ein. Darüber hinaus sieht das Design in fast jeder Umgebung gut aus.

 

Während andere klassische Stühle und Sessel in der Polsterung variieren können, verwendet der Fauteuil-Sessel nur Leder, das einen Hauch von Luxus und Eleganz bietet.

5. Himmelbetten sind immerwährend stilvolle Möbelstücke

Himmelbetten sind immerwährend stilvolle Möbelstücke.

Mit seinen vier Pfosten und dem Holzrahmen können Himmelbetten jedem Schlafzimmer ein markantes Element verleihen. Sie ziehen das Auge auf sich und bilden fast immer einen sofortigen Brennpunkt im Raum.

Bekannt als „das Bett der Könige”, hatten sie historisch immer Vorhänge, sowie transparente oder sanfte Stoffe um ihre Pfosten gewickelt. Moderne Versionen verzichten jedoch oft auf die Vorhänge und verfügen über unverhüllte Pfosten.

Egal, ob du sie herausputzt oder eher informell belässt, sie werden nie ihre romantische, luxuriöse und elegante Atmosphäre verlieren. Sie verleihen einem Raum viel Charakter und bleiben daher ein immerwährend stilvolles Möbelstück.

6. Der Barcelona-Stuhl

Trotz der Tatsache, dass das Design ursprünglich von römischen Kurulischen Stühlen stammte, wurde der Barcelona-Stuhl zum Symbol der Moderne.
 

Der Barcelona-Stuhl ist mit Abstand das aktuellste Beispiel auf unserer Liste. Der in den 20er Jahren erstmals entworfene Barcelona-Stuhl verfügt über eine Edelstahlbasis.

Trotz der Tatsache, dass das Design ursprünglich von römischen Kurulischen Stühlen stammte, wurde der Barcelona-Stuhl zum Symbol der Moderne.

Das schlichte Design und die makellosen Details entsprechen den Prinzipien des zeitgenössischen Designs und machen es zu einem echten Unikat und einem Stück, das für immer stilvoll sein wird.