Badezimmer mit Holzelementen: ein innovativer Trend

22 Februar, 2020
Die Fortschritte in der Technologie und die Einbeziehung neuer Materialien in die Innenarchitektur ermöglichen es uns, Räume und Designs zu schaffen, die noch nie zuvor vorgestellt wurden. In unserem heutigen Beitrag sehen wir uns einen neuen innovationen Trend an: Badezimmer mit Holzelementen.
 

Wenn es um die Inneneinrichtung geht ist Holz zweifellos ein klassisches Material. Während es für Wärme und Wohlbefinden sorgt, wurde es jedoch aus feuchten Räumen, wie Küchen und Badezimmern, verbannt. Heute zeigen wir dir jedoch, wie du in deinem Badezimmer mit Holzelementen arbeiten kannst, um sie dort auf eine neue Weise zu verwenden.  

Holz ist eines der beliebtesten Materialien für die Innenausstattung. Dank seiner Vielseitigkeit können wir es auch in fast jedem Raum verwenden und alle Arten von Ambiente damit schaffen – von rustikal-klassisch bis hin zu einem minimalistischen Dekor.

Der Trend zu Badezimmern mit Holzelementen nimmt an Beliebtheit zu. Durch die Verwendung organischer Materialien beim Badezimmerdekor, kannst du einen natürlichen Raum für Komfort und Entspannung schaffen.

Sind Holzelemente im Badezimmer überhaupt geeignet?

Es ist allgemein bekannt, dass Holz nicht für Badezimmer geeignet ist. Dank des technologischen Fortschritts findest du jedoch Lacke, die die Porosität dieses Materials schützen.

Es ist allgemein bekannt, dass Holz nicht für Badezimmer geeignet ist. Dank des technologischen Fortschritts findest du jedoch Lacke, die die Porosität dieses Materials schützen. Mit Lack kannst du Holz in ein geeignetes Material für Badezimmer verwandeln.

 

Eine weitere Sache, die du in Erwägung ziehen solltest sind exotische Sorten, wie tropische Hölzer, die früher schwer zu finden waren. Denn sie sind nicht sehr porös und halten großen Temperaturunterschieden, sowie Feuchtigkeit stand. Sie kommen auch in einer großen Auswahl an Farben. Hier sind einige der besten Optionen:

  • Teak ist eine gute Wahl für Badezimmer. Es hält Temperaturänderungen problemlos stand und verformt sich dabei nicht oder wird rissig. Darüber hinaus gewinnt es mit zunehmendem Alter einen einzigartigen visuellen Charme.
  • Ähnlich wie Teak ist Merbau eine weitere beliebte Option für feuchte Bereiche im Haus. Merbau ist sehr stark und daher das perfekte Material für Bereiche mit einem direktem Wasserkontakt.
  • Die Verwendung von Bambus ist ebenfalls ein Trend, der immer beliebter wird. Sein exotisches Aussehen verleiht neben Wärme auch Originalität. Dank seiner fehlenden Poren kann Bambus einer hohen Luftfeuchtigkeit widerstehen, ohne seine Schönheit zu verlieren.

Wie kann man Holz im Badezimmer verwenden?

Wie bereits erwähnt, ist Holz ein sehr warmes Material, das du für deine Badezimmergestaltung verwenden kannst. Es kann jeden Raum in einen natürlichen, gemütlichen Raum verwandeln, unabhängig davon, ob du es an deinen Wänden oder für deine Böden verwendest.

Im Folgenden stellen wir dir 3 Möglichkeiten vor, wie du Holz in deinem Badezimmer verwenden kannst.

Badezimmer mit Holzelementen an den Wänden

Badezimmer mit Holzelementen an den Wänden.
 

Die Verwendung von Holz an deinen Wänden ist möglicherweise die einfachste Möglichkeit, es in dein Badezimmer zu integrieren. Wände sind die Oberflächen, die am wenigsten von Feuchtigkeit betroffen sind, was bedeutet, dass sie hauptsächlich von der Temperatur beeinflusst werden.

Helle Hölzer oder Hölzer mit hellem Lack schaffen ein Spa-Ambiente.

Holz für Badezimmerböden

Holzböden sind der einfachste Weg, um Wärme und Komfort im Badezimmer zu schaffen. Das natürliche Gefühl, das das Holz vermittelt, hilft dir dabei, einen Raum zu schaffen, in dem du dich  wirklich entspannen kannst.

Holzböden sind der einfachste Weg, um Wärme und Komfort im Badezimmer zu schaffen. Das natürliche Gefühl, das das Holz vermittelt, hilft dir dabei, einen Raum zu schaffen, in dem du dich  wirklich entspannen kannst.

Holzböden sind nicht nur eine gute Option für die visuellen Ergebnisse, sondern helfen dir auch dabei, eine dekorative Konsistenz mit dem Rest deines Hauses herzustellen. Denn du kannst den gleichen Holzboden für dein gesamtes Haus verwenden. Auf diese Weise schaffst du in deinem Zuhause ein stärkeres Gefühl von Harmonie und Einheit.

Badezimmer mit Holzelementen: Decken

Holzdecken sind ebenfalls eine schöne Möglichkeit, die du für dein Badezimmerdekor verwenden kannst.
 

 

Holzdecken sind ebenfalls eine schöne Möglichkeit, die du für dein Badezimmerdekor verwenden kannst. Dabei ist es egal, ob es sich ausschließlich um Holz oder nur um Holzbalken handelt, denn Holzdecken eignen sich hervorragend, um Wärme und Natur in die Einrichtung des Badezimmers zu bringen.

Holz schafft ein Gefühl von Sauberkeit und Zeitlosigkeit in einem Raum. Aus architektonischer Sicht sind Holzdecken jedoch die komplizierteste Option.

Stelle daher vor der Installation sicher, dass dein Badezimmer gut belüftet ist. Verwende gleichzeitig eine der Holzoptionen, die wasserdicht und am wenigsten porös sind. Solange du unsere Tipps und Kommentare zu Holzelementen berücksichtigst, wird auch dein Badezimmer immer fantastisch aussehen.

  • Lava, R.: Interiorismo, Málaga, Vértice, 2008.