Tipps für die Auswahl der idealen Nachttischlampe

Eine Nachttischlampe ist ein wichtiges Accessoire in jedem Schlafzimmer, da sie uns sowohl früh morgens als auch zu später Abendstunde mit Licht versorgt. Allerdings sind nicht alle Modelle gleichermaßen für diesen Zweck geeignet.
Tipps für die Auswahl der idealen Nachttischlampe

Letzte Aktualisierung: 01 Dezember, 2020

Unabhängig von ihrem Design oder ihrer Farbe ist eine Nachttischlampe ein wichtiges Element in unserem Schlafzimmer. Sie hilft uns, wenn wir in den frühen Morgenstunden aufwachen und nichts sehen können oder wenn wir versuchen, im Bett zu lesen, wenn es draußen dunkel ist.

In unserem heutigen Artikel informieren wir dich über verschiedene dekorative Optionen und sagen dir, worauf du vor dem Kauf deiner Nachttischlampe achten solltest.

Tipps für die Auswahl der idealen Nachttischlampe

Es gibt eine Vielzahl von Designs und Modellen von Lampen auf dem Markt, die wir auf unseren Nachttischen verwenden können. Doch dies macht die Auswahl einer Lampe nicht einfacher. Ganz im Gegenteil, es ist äußert schwierig, bei dieser großen Vielfalt die richtige Wahl zu treffen.

Vielleicht ist dein erster „Filter“ bei dekorativen Gegenstände der Preis. Und es ist auch gar nicht notwendig, dass du viel Geld für deine Lampe ausgibst. Denn du kannst leicht eine preiswerte Option finden, die gut ist und deinem Geschmack entspricht.

Eine Nachttischlampe ist ein grundlegendes Accessoire für Tag und Nacht. Unsere Schlafzimmer sind im Morgengrauen nicht ideal beleuchtet und eine Lampe kann der Umgebung einen völlig anderen Charakter verleihen. Wenn du nicht weißt, welche Kriterien beim Kauf einer geeigneten Lampe zu beachten sind, folge einfach unseren Tipps.

1. Achte auf die Größe deiner Nachttischlampe

Die Lampe sollte nicht mehr als ein Drittel der Größe des Nachttisches einnehmen, da du nicht möchtest, dass sie den gesamten Raum belegt. Infolgedessen solltest du die anderen Gegenstände berücksichtigen, die du normalerweise auch auf deinem Nachttisch platzierst. Beispielsweise eine Uhr, dein Handy, ein Glas Wasser, ein Buch, Medikamente, ein Foto usw.

2. Berücksichtige dein vorhandenes Dekor

Vielleicht hast du dich in eine schöne viktorianische Lampe oder eine Louis XV verliebt, aber dein Zimmer ist in einem minimalistischen oder modernen Stil eingerichtet. Diese verschiedenen Stile werden sich nicht kombinieren lassen. Du könntest die Lampe in diese Fall zwar in dein Zimmer stellen, aber dann müsstest du einige andere Elemente in deinem Zimmer verändern, um die Lampe besser an deinen Stil anzupassen.

Das gleiche passiert mit Farben. Schaue dir daher zunächst die Farben an, die in deinem aktuellen Schlafzimmerdekor vorhanden sind. Idealerweise suchst du nach einer Lampe, die perfekt in dein Schlafzimmer passt. Einige Lampen haben Zubehör oder Kleinteile, die zum Rest des Raums passen, und das funktioniert auch.

3. Neben dem Aussehen der Nachttischlampe solltest du auch ihre Leuchtkraft beachten

Viele Lampen, die du auf deinem Nachttisch platzieren kannst, können in einem Dekorationsmagazin schön aussehen. Wenn du die Lampe jedoch mit nach Hause nimmst, stellst du fest, dass sie entweder zu viel oder zu wenig Licht abgibt. Bevor du dich jedoch von der Lampe trennst, denke daran, dass du die Stärke der Beleuchtung ändern kannst, indem du die Glühbirne auswechselst.

Die Menge an Licht, die du benötigst, hängt davon ab, was du in deinem Zimmer tust. Wenn du vor dem Schlafengehen gerne liest, benötigst du möglicherweise eine hellere Lampe.

Verschiedene dekorative Nachttischlampen

Mit unseren Tipps zur Auswahl der idealen Nachttischlampe gewappnet, ist der nächste Schritt der, dich über aktuelle Trends in der Wohnkultur für dein Zuhause zu informieren. Lies weiter und erfahre mehr über aktuelle Nachttischlampen.

1. Minimalistische Lampe

Eine Option, die in modernen oder minimalistischen Räumen perfekt funktioniert, ist eine weiße oder klare Lampe mit kleinen Details. Dazu gehört eine LED-Lampe, mit der du zwischen verschiedenen Farben wählen kannst. Außerdem kannst du bei diesen Lampen auch verschiedene Helligkeitsstufen auswählen. Du musst sie lediglich mit deinem Finger berühren und sie wird aufleuchten.

2. Futuristische Nachttischlampe

Wenn du Accessoires magst, die an einen Science-Fiction-Film erinnern, kannst aus einer Vielzahl von Lampen wählen, die dir gefallen werden. Wie wäre es zum Beispiel mit einer, die wie ein Raumschiff aussieht? Du kannst aber auch Lampen mit farbigen Knöpfen, kreisförmigen Formen oder metallischen Details finden.

Natürlich wäre eine futuristische Lampe nicht komplett, wenn sie keinen USB-Anschluss zum Aufladen deines Handys hätte. Dies ist ideal für den drahtlosen Einsatz bei ausgeschaltetem Licht. Diese Art von Lampe könnte eine großartige Idee für ein Kinderzimmer sein.

3. Elegante Nachttischlampe

Diese tropfenförmige Chrom-Stehlampe, die einen zeitgemäßen Touch mit etwas Vintage kombiniert, ist perfekt für einen anspruchsvollen Raum geeignet.  Neben dem Design bietet sie eine Vielzahl interessanter Funktionen, beispielsweise die Möglichkeit, die Lichtintensität anzupassen. Du kannst LED- oder herkömmliche Glühbirnen für diese Lampe verwenden.

4. Himalaya-Salzlampe

Wenn du dein Zimmer als einen heiligen Ort betrachtest, an dem du meditierst oder Yoga praktizierst, ist eine Salzlampe möglicherweise genau das, wonach du suchst. Mit therapeutischen und heilenden Eigenschaften verleiht die Himalaya-Salzlampe der Umgebung einen warmen Farbton und sieht auf einem Nachttisch sehr gut aus.

Es könnte dich interessieren ...
Decor TipsRead it in Decor Tips
Ideen für Vintage-Spiegel im Schlafzimmer

Vintage-Spiegel liegen voll im Trend. Wir verraten dir heute, wie du diese tollen Objekte in deinem Schlafzimmer dekorieren kannst. Lies weiter!