Die Auswahl der richtigen Möbel für den Garten

Bist du auf der Suche nach Gartenmöbeln? In unserem heutigen Artikel werden wir dir einige wichtige Tipps geben, die dir bei der Dekoration deines Außenbereichs helfen können.
Die Auswahl der richtigen Möbel für den Garten

Letzte Aktualisierung: 04 August, 2020

Bist du auf der Suche nach neuen Gartenmöbeln? Dann haben wir heute einige Tipps für dich, wie du die richtigen Möbel für den Garten auswählen kannst.

Es ist äußerst wichtig, vor dem Kauf über relevante Faktoren wie die Beständigkeit gegen hohe oder niedrige Temperaturen, Wetterbedingungen und die Sonne nachzudenken. Darüber hinaus solltest du ebenfalls berücksichtigen, wie dein Gartenbereich aussieht, welche Farbe er hat, welche Materialien dort vorkommen usw.

Wenn du deinen Garten wirklich verschönern möchtest, ist es wichtig, deine Pflanzen und deinen Rasen gesund zu halten und die richtigen Möbel auszuwählen.

Gestalte deinen Garten nach deinen eigenen Vorstellungen und Bedürfnissen

Du kannst deinen Außenbereich auf verschiedene Arten einrichten. Außerdem kannst du ihn auch in unterschiedliche Zonen einteilen, die mehreren Zwecken dienen. Hier sind nur einige Optionen, aus denen du wählen kannst:

  • Ein Bereich, um zu entspannen: Ein Garten ist ein großartiger Ort zur Entspannung. Dies ist ein entscheidender Faktor für die Auswahl der richtigen Möbel.
  • Partybereich: Du kannst deinen Garten aber auch für Feiern, Mahlzeiten, Partys usw. nutzen. Ein Garten ist ein wunderbarer Ort für all diese Aktivitäten und wird im Sommer häufig dafür genutzt werden.
  • Eine grüne Oase: Verwende Erde, um Pflanzen, Rasen oder Bäume wachsen zu lassen. Warum nutzt du deinen Garten nicht als einen Ort, an dem du dich körperlich fit halten kannst, während du dir gleichzeitig ein Stückchen Natur nach Hause holst?
Möbel für den Garten

Die Auswahl der richtigen Möbel für den Garten

Wähle deine Möbel für den Garten nicht einfach zufällig aus. Sei dir stattdessen bewusst, welche Dekorziele du mit ihnen erreichen möchtest. Berücksichtige das Gesamtbild deines Hauses und des Gartens selbst, was du daraus machen möchtest und welchen Zweck dieser Bereich erfüllen soll. Sobald du eine klare Vorstellung davon hast, kannst du dich auf den Weg machen, um deine Möbel zu kaufen.

  • Wenn du deinen Garten in einen geselligen Ort verwandeln möchtest, kannst du beispielsweise einen langen Glastisch mit Eisenstruktur und einigen stabilen Stühlen wählen. Du könntest dich aber auch für einen niedrigen Tisch und Sofas zum Entspannen entscheiden.
  • Wenn du dir stattdessen mehr Intimität in deinem Garten wünschst, um zu lesen oder dich auszuruhen, ist dies ebenfalls einfach umzusetzen: Verwende einige Sessel mit ausziehbaren Fußstützen oder bequeme Sofas mit einem Couchtisch, auf den du deine Bücher, Tassen oder andere dekorative Elemente stellen kannst.
  • Bist du begeisterter Hobbygärtner? In diesem Fall sind saisonale Möbel die beste Wahl. Funktionale Möbel wie Stühle und ein Tisch sind ideal.
  • Ein Garten mit Pool: Suche nach Möbeln für den Garten, mit denen du den Sommer und das Wasser gleichzeitig genießen kannst. Folgende Gegenstände und Möbelstücke solltest du in Erwägung ziehen: Sonnenschirm, Sessel, Hängematten, Stühle und eine Umkleidekabine.

Der Garten ist eine Erweiterung des Hauses; er sollte daher auch mit dem Innenraum harmonieren.

Die Auswahl der Materialien

Bedenke, dass Gärten nicht überdacht sind und sowohl im Winter als auch im Sommer der Witterung ausgesetzt sind. Daher ist es wichtig, das richtige Material für deine Möbel auszuwählen.

  • Holz: Wenn du deine Möbel auch im Winter draußen lassen möchtest, ist dieses Material nicht zu empfehlen. Dies liegt daran, dass Holz wirklich unter den Elementen leidet und im Laufe der Zeit verwittern wird. Daher solltest du deine Holzmöbel bei schlechtem Wetter und im Winter idealerweise an einem geschützten Ort lagern.
  • Metall: Metall ist ein großartiges Material, denn es ist gleichermaßen robust und ästhetisch sehr ansprechend. Im Gegensatz zu Holz kannst du Metall auch bei schlechten Wetterbedingungen draußen stehen lassen. Darüber hinaus sind Schmiedearbeiten eine wunderbare Deko-Ressource für Gärten und Außenbereiche.
  • Stoff: Sofas, Sessel, Stühle, Kissen usw. sind alles Elemente, die normalerweise eine Stoffschicht haben. Sie bieten nicht nur Komfort, sondern verleihen auch unserem Dekor ein wunderschönes Flair. Allerdings können sich diese Sitzauflagen abnutzen. Daher solltest du sie entsprechend pflegen und abdecken, wenn du sie nicht benutzt.
  • Kunststoff: Stühle, Sessel, Tische usw. aus Kunststoff eignen sich hervorragend für Gärten mit einem Pool. Sie halten Sonne und Wasser ziemlich gut stand, was sie zu einer soliden Wahl für den Garten macht.
Saisonale Möbel für den Garten - für Hobbygärtner

Wähle deine Möbel für den Garten sorgfältig aus

Wenn du in ein Geschäft gehst, um deine Möbel zu kaufen, solltest du etwas auswählen, das dir gefällt. Es muss etwas sein, das du dir in deinem Zuhause gut vorstellen kannst. Und dein Garten ist ein weiterer Teil deines Hauses.

Wir empfehlen dir daher, dich vor dem Kauf in verschiedenen Geschäften umzuschauen, in Online-Katalogen, Magazinen usw. zu stöbern. Vergleiche alle Informationen, um eine Vorstellung davon zu bekommen, was du wirklich möchtest.

Es könnte dich interessieren ...
Wie du deinen Balkon in eine Ruheoase verwandeln kannst
Decor TipsLesen Sie es in Decor Tips
Wie du deinen Balkon in eine Ruheoase verwandeln kannst

Du kannst deinen Balkon in eine Ruheoase verwandeln - einen Ort, an dem du dich entspannen und abschalten kannst. Hier erfährst du, wie das funktioniert.