Strukturtapeten: Raumgestaltung ohne Grenzen

30 Juli, 2020
Mit Strukturtapeten kannst du deine Wohnung nach deinen eigenen Vorstellungen gestalten. Die Möglichkeiten sind schier grenzenlos. Und ebenso die Auswahl. Wir haben ein paar tolle Varianten für dich ausgewählt.
 

Bis vor einigen Jahren waren gewöhnliche Tapten oder auch Strukturtapeten ein Relikt aus vergangenen Tagen. Man fand sie in den Häusern unserer Großeltern oder in Räumen, die vor Jahrzehnten dekoriert worden waren.

Aber “Modetrends kommen immer wieder”, dieses Motto gilt natürlich auch für die Dekoration. Und so sind Tapeten heute wieder voll im Trend. Allerdings gibt es inzwischen eine unglaubliche Vielzahl an Strukturtapeten, mit denen du dein Zuhause individuell gestalten kannst.

Daher wollen wir dir heute einen kleinen Überblick über das schier unendliche Angebot geben, um dir die Auswahl etwas zu erleichtern.

Was sind Strukturtapeten?

Strukturtapeten sind klassische Tapeten mit dem Unterschied, dass sich ein Teil des Motivs hervorhebt und eine Textur erzeugt. Auf diese Weise hat das Muster ein Relief und sieht realistischer aus. Man kann sagen, dass es sich um eine neue Version eines Klassikers handelt.

Sie sind in einer breiten Palette von Farben und Motiven erhältlich, von den diskreten bis hin zu den auffälligsten. Je nachdem, wie mutig du bist, wählst du die eine oder andere Variante aus. Manche nutzen sie für eine Wand des Zimmers, andere wiederum tapezieren den gesamten Raum mit diesen Schmuckstücken.

Wie du siehst, gibt es unendlich viele Gestaltungsmöglichkeiten mit Strukturtapeten. Deshalb wollen wir dich dazu inspirieren, diesem tollen Trend zu folgen und deinem Heim einen neuen Look zu verpassen.

Strukturtapeten werden häufig in Wohnzimmern, Fluren und Eingangsbereichen verwendet.

 

Außerdem sind diese Tapeten für jeden Geldbeutel erschwinglich, da sie zu sehr günstigen Preisen erhältlich sind.

Allerdings musst du natürlich mehr Geld ausgeben, wenn du ein sehr aufwendiges Muster und eine sehr gut ausgearbeitete Struktur bevorzugst. Aber mit Sicherheit gibt es eine, die genau deinen Vorstellungen entspricht.

Strukturtapeten fürs Schlafzimmer

Einige Ideen für Strukturtapeten

Wie bereits erwähnt, sind die Strukturen und Farben unendlich. Daher wollen wir dir bei der Auswahl helfen und stellen dir verschiedene Motive vor. Alles ist dabei, von den gewagtesten bis zu den unauffälligsten Varianten:

  • Natürlich: Tapeten mit natürlichen Strukturen versetzen uns in die Natur. Einige Beispiele sind solche, die Wellen, Blüten oder Blätter simulieren. Wenn du dich für diese Art entscheidest, empfehlen wir dir, nicht alle Wände zu tapezieren. Denn dein “falsches Fenster in die Natur” kann schnell zu einem überladenen Raum führen, wenn du damit übertreibst. Diese Strukturtapete eignet sich perfekt für das Schlafzimmer, oder wenn du sehr mutig bist, kannst du sie auch im Badezimmer verwenden.
  • Geometrisch: Vermutlich ist dies die klassischste Variante. Allerdings findest du sie in allen Variationen: von einem feinen geometrischen Druck in warmen Farbtönen bis hin zu einer komplizierten geometrischen Zeichnung in kräftigen Farben. Die Auswahl ist sehr groß, da die Geometrie zahlreiche Möglichkeiten bietet.
 
  • Holz: Diese Strukturtapete ist so realistisch, dass sie sich beinahe wie echtes Holz anfühlt. Allerdings solltest du sie nur an einer oder zwei Wänden anbringen, damit der Raum nicht überladen wird. Es könnte die gemütliche und häusliche Note sein, die deiner Wohnung fehlt. Außerdem gibt es diese Strukturtapeten (wie Holz auch) in verschiedenen Farben und Mustern.
  • Ziegelsteine: perfekt für die Schaffung einer Underground- oder rustikalen Atmosphäre. Außerdem ist diese Variante viel billiger als eine echte Ziegelsteinwand. Während die herkömmlichen Tapeten mit Ziegelsteindekor sehr unecht wirkten, ist die Oberfläche der Strukturtapeten extrem realistisch und macht deine Wand zum Mittelpunkt des Raumes.
Mit Tapeten dekorieren

So viele Strukturen wie du willst

Wenn du vorhast, eine Strukturtapete zu kaufen, hast du dich wahrscheinlich schon einmal in einem Geschäft oder im Internet umgesehen.

Dann hast du vermutlich festgestellt, dass Hunderte von verschiedenen Strukturen auf dem Markt angeboten werden.  Vielleicht hast du sogar schon eine Variante gefunden, die perfekt zu deiner Wohnung, deiner Dekoration und deinem Geschmack passt.

 

Wenn du aber schon eine klare Vorstellung von der gewünschten Struktur hast, sie aber nirgendswo finden kannst, verraten wir dir eine Lösung.

Immer mehr Geschäfte bieten neben der großen Auswahl an Tapeten auch einen Personalisierungsservice an. Das bedeutet, dass du ihnen nur das Bild gibst, das du an deiner Wand haben willst und sie drucken es auf die Tapete auf.

Ist das nicht eine großartige Idee? Du bekommst genau die Tapete, die du dir vorstellst. Und gleichzeitig kannst du deinen Raum absolut einzigartig und individuell gestalten!