Pflanzen wässern während du verreist bist - so klappt es!

In unserem heutigen Artikel zeigen wir dir verschiedene Möglichkeiten, wie du deine Pflanzen wässern kannst, während du verreist oder im Urlaub bist. Auf diese Weise werden sie auch bei deiner Rückkehr genauso gut aussehen, wie bei am Tag deiner Abreise!
Pflanzen wässern während du verreist bist - so klappt es!

Letzte Aktualisierung: 06. Mai 2021

Wie jeder Pflanzenfreund wirst auch du vermutlich das ganze Jahr über besonderes Augenmerk auf die Pflege deiner Pflanzen legen. Du stellst sie an ihren Lieblingsplatz, gießt sie regelmäßig, staubst sie ab und erfreust dich daran, dass sie dein Zuhause verschönern. Aber selbst wenn du dich auf einen bevorstehenden Urlaub freust oder wenn du beruflich verreisen musst, stellt sich die Frage, wie du während dieser Zeit deine Pflanzen wässern kannst. Wie können sie während deiner Abwesenheit weiterhin gut versorgt werden?

Keine Sorge, denn wir werden dir in unserem heutigen Artikel verschiedene Möglichkeiten vorstellen, wie du deine Pflanzen wässern kannst, während du für ein paar Tage nicht zuhause bist. Wenn du weißt, dass sie auch während deiner Reise gut versorgt sind, kannst du deinen Urlaub oder deine Reise noch mehr genießen. Und wenn du anschließend wieder nach Hause kommst, wirst du deine Pflanzen bei bester Gesundheit und genauso schön vorfinden, wie du sie vor deiner Abreise hinterlassen hast.

Wie kannst du deine Pflanzen wässern, während du verreist bist?

Pflanzen wässern - im Garten

Jeder, der Pflanzen zuhause hat, weiß, wieviel Freude sie bereiten und welche positiven Auswirkungen sie auf ein Zuhause haben. Wenn du ein Pflanzenliebhaber bist, bist du vermutlich auch ganz vernarrt in deine grünen Hausbewohner. Du widmest ihnen viel Zeit und kümmerst dich liebevoll um sie, damit sie gesund bleiben und wunderschön aussehen. Infolgedessen ist es natürlich überhaupt keine Option, die Pflanzen einfach sich selbst zu überlassen, wenn du auf Reisen bist.

Auch wenn du nicht zuhause bist, benötigen sie nach wie vor eine gewisse Menge Feuchtigkeit, um gesund zu bleiben. Idealerweise hast du einen guten Freund oder einen Nachbarn, der deine Pflanzen wässern kann, während du verreist bist. Aber leider ist es nicht immer ganz so einfach, jemanden zu finden, der diese Aufgabe übernimmt.

Daher wollen wir dir in unserem heutigen Artikel einige der besten Methoden vorstellen, wie du deine Pflanzen wässern kannst, wenn du im Urlaub oder auf Reisen bist. Mit den praktischen Hilfsmitteln, die wir dir gleich vorstellen werden, kannst du sicherstellen, dass deine grünen Mitbewohner weiterhin genügend Wasser erhalten und nicht welken. Worauf wartest du noch? Nimm dir Stift und Papier zur Hand, setze deinen Gärtnerhut auf und ziehe dir deine Gartenhandschuhe an, denn jetzt geht es an die Arbeit!

Selbstbewässernder Blumentopf

Topfpflanzen wässern

Dieser selbstbewässernde Blumentopf hat einen eingebauten Wasserspeicher mit einem intelligenten Bewässerungssystem. Dieses versorgt deine Pflanzen je nach Bedarf mit der erforderlichen Wassermenge. Das hört sich fast wie aus einem Science-Fiction-Roman an, oder nicht?

Darüber hinaus sind diese Töpfe sehr leicht in Betrieb zu nehmen und die Gebrauchsanleitungen sind einfach verständlich. Das einzige, was du bei diesem System beachten musst, ist Folgendes: Du musst deine Pflanzen für mindestens 12 Wochen regelmäßig wässern, nachdem du sie in diesen neuen Topf gepflanzt hast.

Das ist ungefähr der Zeitraum, den die Pflanze benötigt, bis ihre Wurzeln lange genug gewachsen sind, um selber an die Wasserversorgung des Topfes zu gelangen. Nach Ablauf dieser 12 Wochen musst du einfach den Wasserspeicher auffüllen. Dieser wird dann den Rest automatisch übernehmen und deine Pflanzen wässern, wann immer sie dies benötigen. Jetzt besteht deine einzige Aufgabe darin, alle paar Wochen diesen Wasserspeicher wieder zu füllen.

Pflanzen wässern mit Wasserspeichergranulat

Pflanzen wässern - mit Gel

Vielleicht hast du auch schon einmal von diesem inzwischen sehr beliebten Produkt gehört? Wenn dieses Wasserspeichergranulat mit Wasser in Kontakt kommt, verwandeln sich diese speziellen wasserspeichernden Kristalle in eine Art Gel.

All das absorbierte Wasser wird im Laufe der Zeit langsam wieder abgegeben. Laut Angaben von Gartenexperten kann dieses System die Gießhäufigkeit um bis zu 50 % reduzieren. Wenn du dieses Granulat nutzt, kannst du also unbeschwert deinen Urlaub genießen!

Die Anwendung des Wasserspeichergranulats ist ganz einfach. Befolge dazu die Anweisungen auf der Packung und vermische die empfohlene Menge Granulat mit der entsprechenden Wassermenge. Anschließend gibst du das entstandene Gel in den Blumentopf.  Dieses Produkt kann in Bezug auf sein Gewicht eine bis zu 400-fache Wassermenge aufnehmen. Bei Amazon findest du verschiedene Produkte zur Auswahl.

Automatisches Bewässerungssystem

Pflanzen wässern - Wasserspirale

Hierbei handelt es sich um eine vereinfachte Version der Bewässerungssysteme, die normalerweise zur Pflege von Gärten und Baumschulen im Freien verwendet werden. Auch dies kann eine hervorragende Option sein, um deine Pflanzen zu wässern, wenn du verreist bist.

Diese Idee wurde von einem beliebten Haushaltstrick zum Gießen von Zimmerpflanzen inspiriert, bei dem eine Plastikflasche verwendet wird, um langsam Wasser in den Boden freizusetzen. Die Hersteller haben beschlossen, diese Idee aufzugreifen und zu verbessern. Infolgedessen wurde die Flasche durch einen Wasserbehälter ersetzt, der deine Pflanzen mit einer von dir wählbaren Wassermenge nach und nach mit Wasser versorgt.

Diese Bewässerungsadapter (beispielsweise von Blumat) bestehen aus umweltfreundlichem Material und sind bei Amazon erhältlich. Auch diese Option ist eine hervorragende Möglichkeit, um deine Pflanzen zu wässern, während du auf Reisen bist.

Beutel für Tropfbewässerung

Bewässerungsdusche für Planzen

Dieses System folgt im Wesentlichen dem gleichen Prinzip wie das vorherige, unterscheidet sich jedoch geringfügig im Design. Es funktioniert mit einem Tropf, der dem in Krankenhäusern verwendeten sehr ähnlich ist. Dieser Tropf ist mit einem großen Beutel verbunden, der mit Wasser gefüllt ist.

Das Wasser wird im Laufe der Zeit langsam freigesetzt, wobei 15 verschiedene Geschwindigkeitsoptionen zur Auswahl stehen. Wie die anderen Optionen kannst du auch diese beispielsweise bei Amazon finden. Wenn du sie dir ansiehst, wirst du feststellen, dass es sich um eines der beliebtesten Systeme auf dem Markt handelt.

Mit diesen Bewässerungssystemen kannst du dich in aller Ruhe entspannen und deinen Urlaub oder deine Reise genießen, ohne dir Sorgen darüber machen zu müssen, dass deine Pflanzen zuhause allmählich verwelken oder austrocknen.

All diese Optionen lassen sich sehr einfach installieren und anwenden. Aber vor allem sorgen sie natürlich dafür, dass deine Pflanzen während deiner Abwesenheit gut versorgt sind und gesund bleiben. Du musst lediglich die Einstellungen je nach Wassermenge anpassen, die deine Pflanzen benötigen.

Es könnte dich interessieren ...
Robuste Zimmerpflanzen: Wähle deinen Favoriten!
Decor TipsLies auch diesen Artikel bei Decor Tips
Robuste Zimmerpflanzen: Wähle deinen Favoriten!

Robuste Zimmerpflanzen sind eine gute Wahl. Es gibt unzählige Varianten, die zu jeder Jahreszeit toll aussehen. Und außerdem sind sie extrem pflege...