MARKERAD - Eine neue Kollektion von Ikea für Millennials

12 April, 2020
Schau dir die neue neue Kollektion von Ikea für Millennials an! Wir sind uns sicher, dass du sie lieben wirst!
 

Das schwedische Möbelunternehmen hat es wieder einmal geschafft. Wir lieben MARKERAD, die neue Kollektion von Ikea für Millennials! Denn sie bietet praktische und dennoch geschmackvolle Alternativen für eine ganz bestimmte Bevölkerungsgruppe.

Wie ist die Millennial-Kollektion von Ikea entstanden?

Mit der neuen MARKERAD-Kollektion möchte Ikea dir dabei helfen, dass deine erste Wohnung deine Persönlichkeit widerspiegelt. Die Kollektion soll dazu beitragen, ein häusliches Ambiente zu schaffen, da der Verbraucher finanziell immer unabhängiger wird.

Für die Millenial-Kollektion hat sich Ikea mit dem berühmten kreativen Designer Virgil Abloh zusammengetan, um gewöhnliche Objekte in Designikonen zu verwandeln.

MARKERAD entstand, nachdem Abloh, zusammen mit dem kreativen Leiter von Ikea, Herik Most, die Wohnungen von echten Millenials besucht hatte, die aus dem Elternhaus ausgezogen waren. Infolgedessen waren die beiden in der Lage, den Stil und die Bedürfnisse der Millenials besser zu verstehen.

„Millennials erwarten, die Funktion als grundlegende Sache zu lösen. Außerdem  möchten sie, dass wir einen Mehrwert schaffen, diese emotionale Bindung an das Produkt“, erklärte Most. Darüber hinaus erklärte Virgil sein Ziel klar: „Ich möchte, dass jeder Artikel den Menschen ein Gefühl des Stolzes vermittelt. Und ich möchte auch, dass das großartige Design der Hauptgrund ist, warum du dich dafür entscheidest.“ Und so entstand MARKERAD. Zwei Talente kamen zusammen, um die neue Kollektion für Millennials zu kreieren.

 

Was bietet die neue Kollektion?

Ikea-Kollektion MARKERAD - Mona Lisa Retro

Die Kollektion basiert auf klassisch minimalistischen Designs.

Ein gutes Beispiel ist die Verwendung von Zitaten, ein klassisches Mittel bei Ablohs Arbeit. In der Sammlung verwendet er viele Zitate, um Alltagsgegenständen einen Hauch von Ironie und Humor zu verleihen.

MARKERAD: Unsere Favoriten der neuen Ikea-Kollektion für Millenials

1. Der verbraucherorientierteste Teppich aller Zeiten

Eines der bemerkenswertesten Objekte aus der MARKERAD-Kollektion ist der Quittungsteppich… Ja, du hast richtig gelesen. Ein Alltagsgegenstand, der in unserem Leben so allgegenwärtig wie ein Einkaufsbeleg ist, kann zu einem Dekorelement in einem Millenial-Zuhause werden.

2. Mit MARKERAD Dinge bewusster aufbewahren

Durchsichtige Vitrine von Ikea

Virgil legt großen Wert darauf, Möbelstücke zu schaffen, in die er ein großes Maß an Bewusstsein investiert. Der Grund dafür ist der, dass dies für Millennials ein wichtiges Thema ist. Und genau deshalb hat er diesen durchsichtigen Schrank aus Kiefer und gehärtetem Glas entworfen. „Das Aufbewahren von Dingen besteht oft darin, die Dinge, die wir besitzen, zu verstecken. Wenn Verbraucher allerdings durch ihre Einheiten hindurchsehen könnten, würden sie vielleicht weniger kaufen.“

 

3. Ein Stuhl mit Stil

In der neuen Kollektion wird das klassische Design skandinavischer Stühle durch einen zusätzlichen Türstopper zu einer Ikone. Ikeas kreativer Leiter Most fügte die Türstopper-Details hinzu, um ein funktionales, originelles und cooles Design zu schaffen.

4. MARKERAD – Ein perfekter Esstisch

Das Nordic-Design ist in jedem Artikel der Millenial-Kollektion stark vertreten. Der Buchenholz-Esstisch ist das perfekte Beispiel dafür und dank seines einfachen Beinsystems lässt er sich leicht und schnell zusammenbauen.

5. Brauchst du neue Taschen?

 

MARKERAD - Skulptur Tasche

Die Kollektion umfasst laminierte Taschen, die in zwei verschiedenen Größen erhältlich sind. Auf der Seite ist das Wort „Skulptur“ aufgedruckt. Die Taschen sind vielseitig verwendbar und du kannst sie zum Beispiel für das Einpacken deiner Lebensmittel, zum Tragen von Kinderspielzeug oder sogar als Dekorationszubehör für dein Zuhause verwenden.

6. Ein frischer Teppich

Neben dem Quittungsbeleg-Teppich, bietet die Millenial-Kollektion eine Vielzahl von weiteren lustigen, einzigartigen Teppichen. Zum Beispiel sieht einer von ihnen aus wie ein Stück Rasen und ist mit dem Aufdruck „Wet Grass“ (nasses Gras) versehen.

 

„Ich denke, Teppiche können sowohl an Wänden als auch am Boden funktionieren. Es ist so, als würde man sagen: ‘Hey! Ich habe für jeden etwas dabei.‘ Diese Artikel sind in begrenzter Menge erhältlich und die Zeit wird den heute erstellten Kreationen einen Kontext verleihen. Für mich werden sie sich zu Kunstwerken entwickeln, während sie weiterhin funktionsfähig sind“, erklärt Virgil Abloh.

Aber das ist noch nicht alles. Darüber hinaus bietet MARKERAD auch eine perfekte Couch, eine einfache, elegante Bettdecke, eine Wanduhr und sogar eine Retro-Mona Lisa. Diese Kollektion ist nur für begrenzte Zeit verfügbar. Stelle daher sicher, dass du sie nicht verpasst!