Kupfergegenstände für ein Dekor im Industrie-Stil

24 Juli, 2020
Zweifellos ist Kupfer derzeit in der Innenarchitektur groß in Mode. Heute verraten wir dir, wie du schöne Kupfergegenstände gekonnt im Industrie-Stil einsetzen kannst. Lies weiter!
 

Zweifellos ist Kupfer derzeit in der Innenarchitektur groß in Mode. Es findet sich in vielen verschiedenen Dekorationsstilen. Allerdings werden wir uns in unserem heutigen Artikel darauf konzentrieren, wie du Kupfergegenstände gekonnt im Industrie-Stil einsetzen kannst.

Die Lichtreflexe in verschiedenen rötlichen Farben, die dieses Material ausstrahlt, erregen meist große Aufmerksamkeit. Unter den Qualitäten dieses Materials sind folgende besonders erwähnenswert: Kupfer hat eine lange Lebensdauer, ist sehr widerstandsfähig, natürlich, vielseitig, hygienisch und antimikrobiell.

Auch wenn es auf den ersten Blick nicht so aussieht, lassen sich Kupfergegenstände gut kombinieren, besonders wenn du nur kleine Accessoires verwendest.

Andererseits solltest du nicht vergessen, dass der Industrie-Stil typisch für die Lagerhäuser oder Lofts in Metropolen wie New York ist. Wenn du dein Zuhause in diesem Stil einrichten willst, solltest du Materialien wie Backsteine, Querbalken, Holz, Beton oder Metall verwenden.

Nachfolgend findest du 5 Ideen für Kupfergegenstände, die du perfekt im Industrie-Stil verwenden kannst.

Lampen

Zunächst einmal möchten wir mit dir über Beleuchtungszubehör sprechen, das sehr vielfältig und gleichzeitig praktisch und funktional ist.

Bei diesen Lampen ist in der Regel der gesamte äußere Teil aus Kupfer. Außerdem finden wir Optionen für jeden Bereich des Hauses.

Hängelampen aus Kupfer
 

Zum Beispiel passt im Wohnzimmer eine Stehlampe im Bereich der Sofas und Sessel hervorragend. Außerdem werden Halbkugel-Hängelampen über deinem Küchen- oder Esstisch großartig aussehen. Mit ihnen ist es einfacher, unterschiedliche Atmosphären zu schaffen.

In Schlafzimmern und Büros kannst du zusätzlich zu den typischen Deckenlampen eine Schreibtischlampe auf den Tisch stellen, die du völlig unabhängig in jedem Raum nutzen kannst.

Gefäße

Bei den Gefäßen stehen dir zahlreiche Möglichkeiten zur Verfügung, nicht nur in Bezug auf die Art, sondern auch in Bezug auf Größe, Stil usw.

Für Räume wie Schlafzimmer und Büros gibt es Vasen, Bleistifthalter und Kisten. In Wohn- und Esszimmern sind Tabletts eine ausgezeichnete Option. Sie sind elegant und schlicht, aber dennoch funktional.

Und für die Badezimmer kannst du einige Kupferseifenschalen besorgen. Vergiss nicht, dass in Häusern im Industrie-Stil üblicherweise die Rohre frei liegen. Falls es Kupferrohre sind, passen sie gut zu diesen ganzen Accessoires.

Außerdem kannst du deinen Eingangsbereich mit einem Schirmständer aus Kupfer verschönern.

Kupfergegenstände: Blumentöpfe

Neben den eben erwähnten Gefäßen gibt es natürlich auch Blumentöpfe aus Kupfer. Sie sehen sowohl im Innenbereich als auch in den Außenbereichen des Hauses großartig aus.

Blumentöpfe aus Kupfer
 

Außerdem gibt es wirklich viele verschiedene Designs in unterschiedlichen Ausführungen. Einige von ihnen können auf Ständer gestellt oder an die Decke gehängt werden.

Du findest zahlreiche Formen: Kannen, Halbkugeln, Polyeder usw. Darüber hinaus sind sie in verschiedensten Größen verfügbar und passen somit in jeden Bereich deines Hauses.

Kupferrahmen

Als nächstes wollen wir mit dir über einige Accessoires sprechen: Kupferrahmen. Wenn du gerne mit Fotos dekorierst, kannst du Fotorahmen in verschiedenen Größen kaufen, um dynamische Kompositionen an der Wand zu gestalten.

Darüber hinaus kannst du auch auf deine Tische, Regale usw. Kupferrahmen mit Fotos oder Bildern stellen.

Wenn wir von Rahmen sprechen, meinen wir damit auch die von Spiegeln. Sie müssen nicht sehr aufwendig sein, auch die einfachen eignen sich sehr gut. Stelle dir einen großen Spiegel an einer ganzen Wand vor, eingefasst in einen Kupferrahmen. Dadurch erzeugst du eine sehr originelle und außergewöhnliche Wirkung.

Außerdem kannst du auch deine Uhren mit Kupferrahmen versehen. In der Regel sind sie kreisförmig und werden überall in deinem Haus einen tollen Blickfang schaffen.

Kupfergegenstände: Küchenutensilien

Abschließend wollen wir über die Verwendung von Kupfer in einem ganz bestimmten Raum der Wohnung sprechen: der Küche.

Kupfergegenstände: Küchenutensilien
 

In Küchen gibt es viele Kupfergegenstände. Beispielsweise Kellen, Schüsseln, Töpfe, Pfannen usw.

Darüber hinaus gibt es auch Besteck aus Kupfer. Damit kannst du deinen Esstisch sehr modern und außergewöhnlich gestalten. Mit den passenden Gläsern, Tellern und Servietten wirst du deine Gäste ganz bestimmt begeistern.

Wie du siehst, kannst du Kupfer in der Innenarchitektur sehr vielseitig verwenden, sogar kleine Accessoires aus Kupfer sehen toll aus. Allerdings solltest du darauf achten, dass du nicht zu viele Kupfergegenstände verwendest. Eine ganze Wand, die nur mit Kupfer dekoriert ist, wäre übertrieben und würde die Wirkung des Materials beeinträchtigen.

Aber mit vielen kleinen Details (auch an Türknöpfen, Wasserhähnen usw.) wird das Ergebnis originell, schön und sehr modern sein.