Im Glück zuhause sein mit dieser Dekoration

11 September, 2020
Wir möchten, dass du lächelst und dein Zuhause dich glücklich macht. In unserem heutigen Artikel erfährst du, wie du dein Haus dekorieren kannst, um es in einen Ort des Glücks zu verwandeln!

Wenn du über Glück nachdenkst, ist deine Wohnkultur womöglich nicht das erste, was dir in den Sinn kommt. Du solltest aber wissen, dass die Dekoration deines Hauses deine Stimmung stark beeinflussen kann. Gleichzeitig gibt es viele Ideen und Tricks, die du anwenden kannst, um dein Haus so zu dekorieren, dass du im Glück zuhause sein kannst; Farben, Materialien, Harmonie, Wohnstile… Bist du bereit, dein Zuhause in einen Ort des Glücks zu verwandeln?

Die Farben eines glücklichen Zuhauses

Farben haben Einfluss auf unsere Emotionen

Es ist keine Überraschung, dass Farben unsere Emotionen beeinflussen. Ebenso ist es auch nicht verwunderlich, dass Experten viel über die Psychologie der Farbe geschrieben haben.

Wenn es um die Wahl der Farbpalette geht, mit der du dein Zuhause dekorieren möchtest, solltest du sorgfältig vorgehen. Beschränke die Farbpalette nicht nur auf deine Wände, sondern verwende sich auch für die übrigen dekorativen Elementen wie Teppiche, Spiegel, Kissen, Sofas, Kunstwerke usw.

Bedenke bei der Farbauswahl ebenfalls, dass warme und neutrale Farben ein Gefühl des Friedens vermitteln.

Natur: Ein grundlegender Weg, um im Glück zuhause zu sein

Verwende Pflanzen und du wirst sehen, dass sie das Beste aus deinem Zuhause machen! Sie können jede Umgebung aufhellen, während sie gleichzeitig die Luft reinigen. Laut Feng Shui können sie sogar Energie ausgleichen.

Beschränke dich jedoch nicht nur auf natürlich Pflanzen, sondern füge auch Vasen mit bunten Blumen hinzu.

Kunsthandwerke sind ein Muss

Kunsthandwerke verleihen einem Zuhause eine eigene Identiät

Handwerkliche Details werden deinem Zuhause eine eigene Identität mit Herz und Seele verleihen.

Wenn du beispielsweise gerne reist oder die Städte rund um deinen Wohnort besuchst, nutze die Gelegenheit, um mit lokalen Kunsthandwerkern in Kontakt zu treten, um dann eines ihrer Kunsthandwerke mit nach Hause zu nehmen. Keramik, Weidenkörbe, Glas, Holz… Es gibt so viele Möglichkeiten, dass du womöglich gar nicht weißt, welche du wählen sollst!

Im Glück zuhause: Das Kinderzimmer

Wenn du Kinder hast, ist die Dekoration der Kinderzimmer eine Gelegenheit, um deiner Fantasie freien Lauf zu lassen und die Räume mit lustigen Dingen zu füllen!

Im Glück zuhause: Das Kinderzimmer

Unterstütze deine Kindern dabei, ihre Schlafzimmer sauber und ordentlich zu halten, indem du Kisten mit Rädern oder farbige Körbe verwendest. Tapeten sind ebenfalls eine gute Wahl, um das Kinderzimmer in einen glücklichen Ort zu verwandeln.

Eine weitere originelle Option besteht darin, die Wände des Kinderzimmers mit den Zeichnungen und Gemälden deines Kindes zu dekorieren! Verwende ebenfalls die Kuscheltiere deiner Kinder und ihr Holzspielzeug als Teil der Dekoration und füge schließlich noch einen bunten Teppich hinzu, auf dem sie spielen und toben können.

Füge deinem Zuhause deine persönliche Note hinzu

Ein DIY-Projekt verleiht deinem Zuhause eine persönliche Note

Das Heimwerken liegt momentan sehr im Trend. Auf diese Weise kannst du nicht nur Stress abbauen, sondern deinem Zuhause auch originelle Dinge hinzufügen, die du selber hergestellt hast.

Die Möglichkeiten sind endlos und hängen lediglich von deinem Geschmack ab! Sie können von Fotos, Vasen, Keramik über recycelte Möbel und Blumentöpfen bis hin zu einer Lampe aus Flaschen reichen. Schaue dich beispielsweise auf Pinterest um, um dich inspirieren zu lassen und dein Zuhause in einen glücklichen Ort zu verwandeln.

Denke an die Bedeutung der Beleuchtung

Licht ist grundlegend für das Gehirn, um das Gleichgewicht zu erreichen, das der Körper benötigt. Neben dem Einlassen von natürlichem Licht ist es ebenfalls ratsam, deine Möbel auf die Lichtquellen auszurichten, durch die Licht in dein Haus einfällt. Auf diese Weise wirst du immer ein Lächeln auf dem Gesicht haben.

Dekoriere mit Erinnerungen, um im Glück zuhause zu sein

Dekoriere mit Fotos und Erinnerungen, um im Glück zuhause zu sein

Warum druckst du nicht die Fotos deiner letzten Reise oder Fotos von einem schönen Abendessen mit Freunden aus? Wir sind uns sicher, dass sie dich jedes Mal zum Lächeln bringen werden, wenn du an ihnen vorbeigehst! Positive Erinnerungen fördern das Wohlbefinden. Dekoriere dein Zuhause daher mit allem, was dich an gute und schöne Zeiten erinnert.

Räume der Ordnung einen hohen Stellenwert ein

Ja, vielleicht hast du es satt, ständig über Ordnung belehrt zu werden, aber aufgeräumte Räume helfen dabei, deine innere Welt in Ordnung zu bringen und das wiederum macht glücklich.

Gehe durch dein gesamtes Haus und finde einen Platz für alles. Wenn du die obigen Tipps befolgst, wirst auch du dein Zuhause in kürzester Zeit in einen glücklichen Ort verwandeln! Und wir sind uns sicher, dass du schnell sehen wirst, wie gut es sich anfühlt im Glück zuhause zu sein!