Eine Zuhause, inspiriert von Jenseits von Afrika

24 März, 2020
Heute werden wir dir zeigen, wie du dein Zuhause ganz im Stil von "Jenseits von Afrika" einrichten kannst. Hierbei kombinieren wir Elemente aus der Wildnis mit stilvollen englischen Details aus den 1920er Jahren. Bist du bereit für dieses Abenteuer?
 

Kannst du dir ein Zuhause vorstellen, das von der afrikanischen Wildnis und Jenseits von Afrika inspiriert ist? Heute wollen wir dir einige wichtige Tipps geben, wie du dein Heim mit raffinierten Details und sehr natürlichen Materialien gestalten kannst.

Wir wollen heute weder über Karen von Bilxen-Fineckes Roman noch über den Film Jenseits von Afrika sprechen, der mit Meryl Streep und Robert Redford gedreht wurde. Stattdessen wollen wir uns von dieser unglaublichen Geschichte inspirieren lassen und uns näher mit dem afrikanischen Dekorationsstil beschäftigen. Wie wäre es mit einem Zuhause, dessen Ambiente an Jenseits von Afrika erinnert?

Reisen wir nach Afrika!

Afrika - Wohnzimmer

Wenn du an afrikanisches Dekor denkst, werden dir vermutlich verschiedene Stilrichtungen in den Kopf kommen. Angefangen von Tiermotiven, Stammesschmuck, geometrischen Muster oder unterschiedlichsten natürlichen Materialien bis hin zu einem stilvollen kolonialen Dekor. Der koloniale Stil besteht aus zahlreichen luxuriösen Details, die sich perfekt mit der wilderen Seite des Lebens kombinieren lassen.

Wohnkultur inspiriert von Jenseits von Afrika: der Kolonialstil

 

Wenn du dich an die Szenerie und den Schauplatz des Romans zurückversetzt, wirst du dich in den 1920er Jahren wiederfinden. Damals waren die englischen Kolonien sehr mächtig und verbreiteten ihren Lebensstil und ihre Sitten in fremde Länder.

Die damaligen Siedler wollten ihre heimatlichen Deko-Bräuche bewahren. Daher suchten sie lokale Handwerker auf und ließen sie Möbelstücke herstellen, die denen ihrer Heimat ähnelten. Allerdings benutzten sie dazu die lokalen afrikanischen Materialien: Naturfasern, Tierhäute und Pelze wurden mit tropischen Hölzern kombiniert. Dabei waren Mahagoni, Teakholz und Wenge die bei den Siedlern beliebtesten Hölzer.

Wie kannst du die Essenz von Afrika in dein Zuhause bringen?

Wenn du dein Zuhause ganz im afrikanischen Stil einrichten möchtest, dann solltest du unsere einfachen Tipps befolgen. Wir werden dich auf eine Reise auf einen Kontinent entführen, der voller Natur, Pflanzen, Einfachheit, Charme, Mystik und Weisheit ist. Und nun wollen wir sehen, wie du dir die Wildnis nach Hause holen kannst!

Die Farben

Afrika - Farben

Wenn du dein Heim in einem von Jenseits von Afrika inspirierten Stil dekorieren möchtest, dann solltest du folgende Farben benutzen: Weiß, Braun, Senfgelb und alle erdigen Farben von tiefen Rottönen bis zu hellem Beige. Darüber hinaus solltest du darauf achten, dass der Schlüssel dieses Stils darin liegt, alles einfach und möglichst natürlich zu belassen. Daher solltest du zu grelle oder kühle Farben vermeiden.

 

Deine Wände sollten stets weiß sein. Dadurch werden die anderen Farben, die du am Boden und bei den Accessoires verwendest, besser zur Geltung kommen. Außerdem kann ein wenig Schwarz ebenfalls dazu beitragen, bestimmte Elemente besonders hervorzuheben.

Wohnkultur á la Jenseits von Afrika: Texturen

Afrika - Naturmaterialien

Wie wir bereits erwähnt haben, sind Naturfasern bei diesem Dekostil ein absolutes Muss. Sie definieren maßgeblich die Texturen, mit denen du dein Zuhause dekorierst.

Rustikale, grobe und schwere Stoffe lassen sich toll mit leichteren Stoffen kombinieren. Die erste Gruppe dieser Stoffe eignet sich ideal für Teppiche, dekorative Kissen und Wandteppiche. Darüber hinaus kannst du die leichteren Stoffe als Bettwaren oder Vorhänge verwenden.

Und hier ist noch ein Extra-Tipp für dich: ein Himmelbett mit einem dünnen, transparenten Baldachin wird dich auf der Stelle nach Afrika versetzen.

Jede Menge Naturfasern

Afrika - Naturmaterialien
 

Außerdem kannst du Naturfasern für verschiedenste Deko-Details im ganzen Haus verwenden: Weidenlampen, Jute-Dekos oder Sisal-Körbe, usw. Diese Materialien schaffen eine gemütliche und gleichermaßen elegante Atmosphäre, die perfekt zu diesem außergewöhnlichen Wohnstil passt.

Weitere Informationen über Naturfasern findest du in diesem Artikel.

Jenseits von Afrika: Accessoires

Afrika - Accessoires

Obwohl dieser Dekorationsstil von einem Kontinent stammt, der voller Wildnis und wild lebender Tiere ist, dürfen wir dennoch auch einige europäische Details nicht vergessen. Mit ihnen kannst du eine spezielle Atmosphäre voller Wärme erzeugen.

Flachs- und Elfenbeintöne erfüllen die Räume mit Frieden, während Holzstühle mit Korbdetails eine perfekte Sitzecke bilden, in der du einen Kaffee oder Tee genießen kannst. Wenn du deinen Tee besonders stilvoll trinken möchtest, solltest du keinesfalls auf ein Teeset aus Porzellan verzichten, das du auf einem Tablett mit Metalldetails servierst.

Eine Einrichtung im Stil von Jenseits von Afrika schafft eine sehr friedliche Atmosphäre. Außerdem kombinierst du rustikale und elegante Dekor-Elemente und erzeugst dadurch eine sehr gemütliche Stimmung. Bist du bereit, Afrika auch in dein Zuhause zu holen?