Mi Decoración
 

9 praktische Küchenmöbel und -elemente

Wenn du deine Küchenmöbel renovieren oder deine Küche neu organisieren willst, solltest du dir unsere praktischen Ideen und Tipps nicht entgehen lassen!
9 praktische Küchenmöbel und -elemente

Letzte Aktualisierung: 31 Dezember, 2020

Ordnung ist in der Küche unerlässlich. Es ist nötig, alle Küchenutensilien und Lebensmittel organisiert aufzubewahren, um bequem kochen zu können. Außerdem ist der verfügbare Platz von großer Bedeutung. Wenn du kochen willst, musst du mit Sicherheit mehrere Aufgaben schnell und gleichzeitig erledigen. Aus diesem Grund stellen wir dir einige Küchenmöbel vor, auf die du nicht verzichten kannst.

Um deine Speisen bequem zubereiten zu können, musst du alle notwendigen Dinge schnell zur Hand haben. Am besten ist, wenn du nach Kategorien organisierst. Wahlweise kannst du die Lebensmittel von den Kochutensilien trennen.

Zudem brauchst du große Behälter, Regale, Haken und tiefe Schubladen, um dich besser organisieren zu können. Außerdem musst du bei der Auswahl darauf achten, dass die Materialien widerstandsfähig und schön sind. Deshalb zeigen wir dir 9 praktische Küchenelemente und ideale Küchenmöbel, die du sicher gerne haben möchtest.

Aufbewahrungsmöglichkeiten für deine Lebensmittel

Es ist wichtig zu wissen, wie man die Lebensmittel von den Küchenutensilien trennt. Aus diesem Grund werden wir dir zunächst die verschiedenen Dinge vorstellen, die du zum Aufbewahren und Organisieren deiner Lebensmittel in der Küche verwenden kannst.

1. Verwende unterschiedlich große Gläser

Gläser sind die beliebtesten Behälter für die Aufbewahrung in der Küche. Sie sind leicht zu beschaffen, widerstandsfähig und hygienisch, um alle Sorten von Nahrungsmitteln aufzubewahren. Dabei kannst du große, mittlere oder kleine Gläser verwenden, je nach der vorhandenen Menge an Lebensmitteln.

Gläser für die Küche

Außerdem ist es wichtig zu wissen, wie man die Gläser recycelt, wenn man die Möglichkeit dazu hat. Wenn du Nahrungsmittel wie Konserven oder Marmelade kaufst, solltest du die leeren Gläser nicht wegwerfen. Denn du kannst sie zur Aufbewahrung in der Küche wiederverwenden.

Benutze die großen Gläser zum Aufbewahren von Mehl, Reis, Zucker und Nudeln. Kleinere Gläser können zur Aufbewahrung von Gewürzen und Samen verwendet werden.

Zudem kannst du deine Gläser dekorieren. Eine schöne Variante ist, jedes Gefäß mit dem entsprechenden Inhalt zu beschriften oder ein schönes Etikett anzubringen. Dazu kannst du eine bunte Tafelkreide verwenden und die Behälter beispielsweise mit “Zucker” oder “Pfeffer” beschriften.

Die Gläser kann man in ein Regal stellen, geordnet nach Lebensmittelart oder Funktion beim Kochen. Auf diese Weise hast du sie immer griffbereit, wenn du sie brauchst.

2. Schubladen und Körbe

Auch Obstkisten oder Weidenkörbe können ideale Küchenmöbel sein. Wenn du viel Platz in deiner Küche hast, kannst du sie hinstellen, wo du willst. Sie eignen sich, um Obst, Gemüse, Dosen oder andere Lebensmittel zu lagern. Falls du große Schränke mit viel Platz hast, kannst du diese Körbe und Kisten dort unterbringen.

Küchenmöbel für deine Utensilien

Außer den Lebensmitteln musst du wahrscheinlich auch die Utensilien und Geräte verstauen, die du zum Kochen brauchst. Deshalb zeigen wir dir einige praktische Ideen für optimale Küchenmöbel.

3. Haken zum Aufhängen von Gegenständen

Du kannst eine Reihe von Haken an der Innenseite deiner Schrank- oder Speisekammertüre anbringen. Daran lassen sich deine Kaffeetassen, Schöpfkellen oder Spatel aufhängen. Auf diese Weise sparst du Platz und bewahrst deine Gegenstände praktisch und geordnet auf.

4. Küchenmöbel mit kleinen Ablagefächern in den Türen

Zusätzlich zu den Haken kannst du an den Innenseiten der Türen kleine Ablagefächer einbauen. Darin lassen sich die kleinen Gewürzgläser, deine Lieblingstassen oder was du sonst noch möchtest, unterbringen und organisieren.

5. Küchenmöbel mit ausziehbaren Schubladen

Es gibt eine große Auswahl an Schränken, die speziell für Küchen entworfen wurden. Du kannst einen Schrank mit ausziehbaren Schubladen einbauen, um die von dir verwendeten Dinge stets zur Hand zu haben.

So kommst du ganz leicht an die Gegenstände, die sich ganz hinten befinden und kannst die Schubladen problemlos reinigen. Diese Art von Möbeln ist noch praktischer als herkömmliche Regale.

6. Integriere tiefe Schubladen

Die tiefen Schubladen sind sehr praktisch für die Aufbewahrung der großen Gegenstände, die man in der Küche hat. Darin kannst du deine Geräte, Töpfe, Tabletts und großes Geschirr unterbringen.

Praktische Küchenmöbel

7. Küchenmöbel mit drehbaren Ablagen

Schränke mit drehbarer Ablage werden in der Küche immer beliebter. Sie werden meist in der Ecke eines Schranks eingebaut, wo es schwieriger ist, an die Gegenstände im hinteren Bereich zu kommen. So ist dein gesamtes Geschirr perfekt organisiert und du hast es jederzeit griffbereit.

8. Aussparungen in der Arbeitsplatte

Aussparungen in der Arbeitsplatte sind eine weitere praktische Lösung für die Küche. Diese sind speziell für das Aufbewahren von verschieden großen Messern konzipiert. Außerdem sind sie dadurch geschützt und du hast sie jederzeit griffbereit, wenn du sie benötigst.

9. Wagen mit Rädern und Regalen

Die kleinen Wagen mit Rollen sind auch sehr praktische Küchenmöbel. Dort kannst du verschiedene Lebensmittel oder Utensilien unterbringen, die du ständig brauchst. Und wenn du eine Speisekammer hast, kannst du den Rollwagen dort aufbewahren, wenn du ihn nicht brauchst.

So schaffst du Platz und kannst dich bequem bewegen. Die Küchenwagen gibt es aus Kunststoff, Metall oder Holz. Suche dir das Modell aus, das dir am besten gefällt und organisiere alle deine Sachen.

Wie du siehst, werden jeden Tag neue und praktische Dinge für die Aufbewahrung deiner Lebensmittel und Utensilien in der Küche entworfen. Je nach Gestaltung deiner Küche kannst du deine eigenen Küchenmöbel recyceln und herstellen oder diejenigen kaufen, die dir am besten gefallen.

Recycle, organisiere und verstaue alle Utensilien und Lebensmittel, damit du bequem kochen kannst.

Praktische Tipps für die Organisation deiner Speisekammer

Praktische Tipps für die Organisation deiner Speisekammer

Eine Speisekammer ist eine tolle Möglichkeit, um Lebensmittel zu bevorraten. Allerdings solltest du sie gut organisieren. Hier sind einige wertvolle Tipps!