Treppe dekorieren: Ideen für kreative Designs

Hier findest du einige kreative Ideen, wie du deine Treppe originell dekorieren und an deinen Stil anpassen kannst. Es gibt viele Möglichkeiten, ohne dabei die Sicherheit außer Acht zu lassen. Lasse dich inspirieren!
Treppe dekorieren: Ideen für kreative Designs

Letzte Aktualisierung: 18 Februar, 2021

Wenn dein Haus eine Treppe hat, ist es eine gute Idee, diese für die Vervollständigung der Dekoration zu nutzen oder sie noch mehr hervorzuheben. Im Folgenden findest du einige kreative Ideen, wie du deine Treppe dekorieren und an deinen Stil anpassen kannst.

Oft wird der Einfluss, den bestimmte Elemente auf das Erscheinungsbild des Hauses haben, als selbstverständlich angesehen. Bei einer Treppe wird oft übersehen, dass man sie dekorieren kann. Und auch wenn es stimmt, dass sie als Durchgang so frei wie möglich sein sollte, gibt es durchaus Möglichkeiten, das Problem auf elegante Weise zu lösen.

Darauf solltest du achten

Es gibt vier Punkte, die du berücksichtigen musst, wenn du deine Treppe kreativ dekorieren willst. Denn diese erlauben dir, den Typ deiner Treppe zu analysieren, damit du dir das von dir gewünschte Design besser vorstellen kannst.

  • Treppenlänge. Es macht einen Unterschied, ob du einen Entwurf für eine kurze Innentreppe machst, die nur zu einer einzigen Etage führt, oder eine längere Treppe dekorieren möchtest, die sich über mehrere Stockwerke erstreckt.
  • Kurven und Wendungen. Wie verläuft die Treppe? Gerade oder enthält sie einige Kurven und Wendungen? Soll die Dekoration den Treppenverlauf “begleiten” oder verbindet sie mit kleinen Bereichen auf jeder Ebene?
  • Typ des Geländers (Material und Länge). Obwohl es sehr verlockend ist, das Geländer zu dekorieren, ist es nicht immer sinnvoll, da es die Sicherheit beeinträchtigen kann.
  • Abhängig davon musst du auch berücksichtigen, ob unter der Treppe Platz ist oder nicht. Selbst wenn man das Geländer oder die Stufen nicht dekoriert, kann man beispielsweise einen Minigarten unter der Treppe anlegen oder Strahler installieren, die die Beleuchtung verstärken oder ein gewisses Gefühl von Geräumigkeit vermitteln.

Treppe dekorieren: 3 kreative Designs

Treppe dekorieren

1. Fahrrad-Ausstellung

Der erste Vorschlag, um eine Treppe kreativ zu dekorieren, lässt die Originalität, Diskretion und gute Ausnutzung des Raums nicht außer Acht. Dazu werden an der Wand Stützen montiert, um ein oder zwei Fahrräder, Skateboards oder andere ähnliche Geräte zu platzieren.

Viele Bars haben diese Idee übernommen, um alte Fahrräder, Velocipedes oder verschiedene Teile auszustellen. Außerdem passt sich dieses Design sehr gut an die Gegebenheiten und Besonderheiten des Raumes an, ohne die Ästhetik zu verändern. Daher kann sie sowohl in einem Grunge- und Vintage-Stil als auch in einem minimalistischen verwendet werden.

Diese Idee ergibt sich als Alternative zur Dekoration der Wand neben der Treppe mit Keramiktellern oder -teilen. Auch wenn es sehr attraktiv ist, muss darauf geachtet werden, die Wand beim Aufhängen und Entfernen der Fahrräder nicht zu verschmutzen, falls sie regelmäßig benutzt werden.

2. Treppe mit Materialkontrast dekorieren

Der zweite Vorschlag, die Treppe zu dekorieren, besteht im Wesentlichen darin, einen Kontrast der Materialien zu erzeugen. Anstatt Accessoires am Geländer anzubringen, ist es oft besser, ein unterschiedliches und auffälliges Material zu verwenden.

Insofern ist eine Umgestaltung der Treppe nicht notwendig. Heutzutage gibt es Vinylfolien, Deko-Tapeten und andere einfach zu installierende Elemente, die den Eindruck eines anderen Materials erwecken. Es gibt zum Beispiel Deko-Tapeten, die Ziegel, Holz, andere Steine, Fliesen usw. nachbilden.

Dabei ist zu beachten, dass man den Materialkontrast sehr unterschiedlich gestalten kann. Eine der schönsten Methoden unter den aktuellen Trends besteht darin, Silhouetten-Aufkleber mit schönen Motiven zwischen die Stufen zu kleben.

Einen Kontrast kann man auch erzeugen, indem man das Material der Setzstufen abwechselt: Papier, Holz und Keramik. Ergänzt wird das Ganze mit Elementen an der Wand, die aus denselben Materialien bestehen. Zum Beispiel: ein Poster (Papier), ein Gefäß (Keramik) und ein Gegenstand aus Holz.

3. Treppe mit farbige Stufen dekorieren

Bunte Treppenstufen

Der dritte Vorschlag für Treppen mit kreativen Designs besteht darin, die Stufen farbig zu streichen. Man kann eine einzige Farbe wählen oder mit mehreren Farben spielen. Insofern hängt die Wahl ganz vom persönlichen Geschmack ab.

Genauso wie im vorherigen Vorschlag kann man Tapete, Aufkleber und andere Elemente verwenden, die einfach zu verarbeiten sind. Im Internet ist bei Lesefreunden die Idee beliebt geworden, die Treppenstufen in farbige Buchrücken zu verwandeln.

Abschließende Gedanken

Neben dem Anbringen von Lichtern, Zweigen oder Blumen am Treppengeländer zur Weihnachtszeit und dem Aufhängen von Gegenständen an der Wand gibt es viele Möglichkeiten, die Treppe auf kreative und einzigartige Weise zu dekorieren.

Der Schlüssel ist, die zuvor genannten Dinge zu berücksichtigen und die Sicherheit nicht zu vernachlässigen, selbst wenn sich keine Kinder im Haus befinden. Die Kosten für die Dekoration können variieren, aber heutzutage gibt es für jeden sehr erschwingliche Optionen.

Es könnte dich interessieren ...
Dekorative Leitern: Der neueste Trend in der Innenausstattung
Mi DecoraciónLeerlo en Mi Decoración
Dekorative Leitern: Der neueste Trend in der Innenausstattung

Leitern sind beliebte Elemente, die nach wie vor sehr gerne für die Dekoration von Innenräumen genutzt werden. Lasse dich von unseren Ideen inspirieren!