Hortensien im Garten richtig pflegen

17 August, 2019
Hast du Hortensien im Garten und möchtest wissen, wie man sie richtig pflegt? Dann bist du hier genau richtig. Lies weiter, um mehr darüber zu erfahren.
 

Die Pflege von Hortensien im Garten unterscheidet sich im Wesentlichen nicht von der anderer Pflanzen. Es gibt nur ein paar Besonderheiten, die aber an sich leicht zu beachten sind. Die richtige Pflege wird dazu beitragen, dass unser Garten immer schön und gepflegt ist.

Pflanzen – vor allem Pflanzen, die Blüten tragen – sorgen für Vitalität, Farbe und Wärme. Ein Garten voller Blumen ist ein magischer Ort, der Pflanzen-Fans glücklich macht. Darüber hinaus machen Blumen den Außenbereich zu einem ruhigen Ort, an dem wir das schöne Wetter, ein gutes Buch oder die Gesellschaft unserer Familie und Freunde genießen können.

In diesem Artikel verraten wir euch, wie die richtige Pflege von Hortensien im Garten funktioniert. Wie du sehen wirst, sind es sehr einfache Tipps und Aspekte, die du beachten solltest.

Was sind Hortensien?

Die Welt der Floristik und Botanik ist eine Welt füs sich. Es gibt eine immense Vielfalt an Pflanzenarten und die Arten sind oft leicht zu verwechseln. Hortensien sind entgegengesetzt der allgemeinen Vermutung Sträucher und keine Blumen. Sie haben sommergrüne Blätter und sind asiatischen Ursprungs. Es gibt etwa 43 gelistete Arten.

Die Blüten der Hortensie sprießen in wunderschönen Trauben und es gibt sie in allen möglichen Farben. Darüber hinaus entfalten sie ein ganz besonderes und verführerisches Aroma. Merkwürdigerweise haben die Farben der Hortensien nichts mit ihrer Art zu tun, sondern mit den Nährstoffen, die sie aufnehmen. Darauf werden wir später noch näher eingehen.

 
Blaue und rosane Hortensien

Normalerweise werden Hortensien draußen, auf Terrassen oder in Gärten gepflanzt. Sie eigenen sich aber auch perfekt für den Innenbereich.

Pflege von Hortensien

Wie alle Pflanzen brauchen auch Hortensien ihre ganz besondere Pflege. Diese Pflege ist nicht von einer anderen Welt, sie ist im Grunde genommen sehr einfach. Es hilft uns jedoch, bestimmte Aspekte zu berücksichtigen, wenn wir diese Pflanze in unseren Gärten blühen sehen wollen.

Wasser

Einer der wichtigsten Punkte bei der Pflege von Hortensien, den wir kennen sollten, ist, wie viel Wasser diese Pflanze benötigt. Hortensien sind Pflanzen, die viel Feuchtigkeit benötigen. Daher müssen sie täglich gegossen werden, da der Boden, in den sie gepflanzt werden, immer feucht sein muss.

Licht

Um Hortensien richtig zu pflegen, ist es darüber hinaus wichtig, zu wissen, dass diese Pflanze, obwohl sie Licht mag, auch Schatten braucht. Aus diesem Grund sollte sie sich an einem Ort befinden, an dem sie am Morgen Sonne und am Nachmittag Schatten abbekommt.

Boden

Hortensien brauchen einen besonderen Boden und vertragen nicht jeden Gartenboden.

 

Sie brauchen saure Böden, um kräftig und bunt wachsen zu können, sonst verkümmern sie. Es ist daher unerlässlich, zusätzlich zu Flüssigdünger alle 15 Tage organischen Kompost zu verwenden, damit die Pflanze kräftig wachsen kann.

Frau pflegt ihre Hortensien

Damit deine Hortensien eine satte blaue Farbe bekommen, solltest du ein paar Metallnägel, ein Stück Aluminium und Fruchtschalen in der Erde platzieren. Auf diese Weise nimmt die Pflanze die Mineralien aus diesen Elementen auf und nimmt deren Farbe an.

Krankheiten und Insekten

Die Pflege von Hortensien besteht ebenfalls darin, sie auf Krankheiten und Insekten zu untersuchen, für die sie anfällig sind, und gegebenenfalls etwas dagegen zu tun. Am häufigsten werden Hortensien von Blattläusen und roten Spinnen heimgesucht.

Auch Pilze sind eine recht häufig auftretende Krankheit bei dieser Pflanze, durch die Hortensien eingehen. Zur Bekämpfung von Krankheiten und Insekten kannst du auf den Einsatz von Pestiziden oder Naturheilmitteln zurückgreifen.

Hortensien schneiden

Damit Hortensien von Jahr zu Jahr stärker wachsen und Blüten hervorbringen müssen sie geschnitten werden.

 

Mit anderen Worten sollten Hortensien nach der Blütezeit gestutzt werden. So wird sichergestellt, dass die Pflanze nicht stirbt und dass wir jedes Jahr schöne Blumen in unserem Garten haben.

Hortensien werden geschnitten

Fazit

Wie du siehst, ist die Pflege von Hortensien recht einfach. Ein letzter Ratschlag wäre, Hortensien bei schlechtem Wetter, wie z. B. extremer Kälte oder einem starken Schneesturm, mit einem Karton abzudecken, falls es uns nicht möglich ist, sie irgendwo geschützt unterzustellen.