Weinflaschen: 4 Möglichkeiten der Wiederverwendung

Wir haben heute einige originelle Ideen für die Wiederverwendung von Weinflaschen. Außerdem erklären wir dir, wie man Glas schneidet und neue dekorative Objekte damit kreiert.

Letzte Aktualisierung: 14 Oktober, 2020

Weinflaschen sind in den meisten Haushalten alltägliche Gegenstände. Bei einem Familienessen oder mit Freunden, Geschenke von Kollegen, in Restaurants und Bars.

Weinflaschen sind bei den meisten Abendessen oder Mittagessen vertreten. Wenn man mit dem Essen fertig ist, landen die leeren Weinflaschen häufig im Altglascontainer, obwohl es noch viele weitere Verwendungsmöglichkeiten gäbe.

Die Flaschen enthalten Rot-, Weiß- und Roséweine. Daher haben sie unterschiedliche Farben. Es gibt Flaschen aus dunklem und transparentem Glas. Mit Korken oder mit Schraubverschluss.

In diesem Beitrag zeigen wir dir 4 Möglichkeiten, wie du deine Weinflaschen recyceln und funktionale und dekorative Gegenstände daraus herstellen kannst, die dir sicherlich gefallen werden.

Lerne, wie man eine Weinflasche schneidet

Bevor wir dir die originellen Ideen mit Weinflaschen zeigen, musst du lernen, wie man Glas schneidet. Diese Aufgabe kann nur von einem Erwachsenen durchgeführt werden, da wir mit hohen Temperaturen und Glas arbeiten werden.

Um eine Weinflasche schneiden zu können, musst du sie unbedingt einer plötzlichen Temperaturänderung aussetzen.

Markiere die Schnittlinie: Markiere zunächst die Schnittlinie an der Stelle der Flasche, wo du sie trennen willst. Diese Markierung muss mit einem Glasschneider gemacht werden, den du in jedem Baumarkt in der Nähe bekommst.

Erhitzen: Nachdem du den Bereich deiner Flasche markiert hast, erhitze abschnittsweise den Bereich oberhalb der Markierung. Man sollte etwa 2 Minuten lang erwärmen.

Schnell abkühlen: Nachdem du die Flasche erhitzt hast, unterziehe sie einer schnellen Abkühlung. Du kannst einen großen Eimer mit Eis bereithalten und die heiße Flasche hineinstellen. Jetzt hörst du ein Knacken. Die Flasche ist von selbst gebrochen und zwar genau an der markierten, heißen Stelle.

Die Schnittfläche schleifen: Sobald die Flasche geschnitten ist, musst du die Kanten der Flasche abschleifen. Andernfalls sind sie scharf und sehr gefährlich.

Nutze dazu ein feinkörniges Schmirgelpapier und schleife die Schnittkanten vorsichtig ab. Benutze dabei Handschuhe und Schutzbrille. Während des gesamten Vorgangs solltest du stets daran denken, dass du mit Glas arbeitest.

Nachdem du eine glatte und abgerundete Oberfläche erreicht hast, wäschst du die Flasche gut ab. Jetzt ist sie fertig, um das anzufertigen, was du willst.

Kreative Ideen, um deine Weinflaschen wiederzuverwenden

1. Blumenvasen aus Weinflaschen

Eine sehr schöne Idee ist es, Vasen aus Weinflaschen anzufertigen. Es ist nicht notwendig, die Flasche zu schneiden, da ihre ursprüngliche Form interessant und schön ist. Man empfiehlt, für die Vasen durchsichtige Glasflaschen zu verwenden.

Wenn du möchtest, kannst du sie nach Belieben bemalen und dekorieren. Wenn du das nicht möchtest, musst du sie lediglich gut auswaschen, die Blumen hineinstellen und die Flasche verwenden, wie sie ist.

2. Male deine Flaschen an und dekoriere die Regale damit

Eine interessante Idee zur Dekoration der leeren Regale in deiner Wohnung ist das Bemalen von Weinflaschen. Wenn du viele davon hast, dunkle und transparente, kannst du sie anmalen.

Dabei kannst du sie entweder alle in einem Thema oder in unterschiedlichen Themen bemalen und nach Belieben schmücken. Verwende dekorative Acrylfarben oder sogar wasserfeste Markierstifte in verschiedenen Farben. Lasse deiner Fantasie einfach freien Lauf!

Stelle deine Flaschen nebeneinander auf ein langes Regal, so dass eine imposante Reihe entsteht.

3. Kreiere neue Trinkgläser für dein Zuhause

Anstatt Geld für den Kauf neuer Gläser auszugeben, kannst du aus mehreren Weinflaschen deine eigenen Trinkgläser herstellen.

Schneide gleich oder verschieden große Flaschen zu. So kannst du Gläser in verschiedenen Größen und Farben anfertigen. Denke daran, die Ränder gut abzuschleifen und gründlich zu waschen.

4. Stelle originelle Blumentöpfe her

Eine sehr schöne Idee ist es, Blumentöpfe aus recycelten Weinflaschen herzustellen. Dazu musst du den Flaschenhals mit dem zuvor erwähnten Schneideverfahren abtrennen. Jetzt hast du deine Flasche in zwei Teile getrennt: Die untere und die obere Hälfte.

Drehe das obere Ende der Flasche um und setze es auf das untere Teil. Fülle Wasser in den unteren Behälter. In den oberen Teil kommen die Erde und deine Lieblingspflanze. Der Flaschenhals muss das Wasser berühren.

Wie du siehst, eignen sich Weinflaschen für die Herstellung von Gegenständen, die deine Wohnung schmücken. Außerdem kannst du auch viele praktische und nützliche Dinge daraus erstellen. Dies ist eine originelle Möglichkeit, Dinge zu recyceln und unnötiges Wegwerfen zu vermeiden.

Es könnte dich interessieren ...
Decor TipsRead it in Decor Tips
Dekoriere dein Zuhause mit Glasflaschen

Glasflaschen sind sehr vielseitig und es gibt zahlreiche Möglichkeiten, wie du sie dekorativ verwenden kannst. Lasse dich von unseren Ideen inspirieren!