Stumpenkerzen dekorieren: 4 originelle Möglichkeiten

Wir stellen dir heute einige originelle Ideen vor, wie du Stumpenkerzen auf einfache Weise dekorieren kannst. So verleihst du deiner Wohnung ein gemütliches und aromatisches Ambiente.
Stumpenkerzen dekorieren: 4 originelle Möglichkeiten

Letzte Aktualisierung: 11 Februar, 2021

Kerzen gibt es in vielfältigen Formen, Größen und Farben. Beispielsweise aromatisierte, verzierte oder ganz schlichte Varianten. In unserem heutigen Artikel zeigen wir dir einige originelle Ideen, wie du Stumpenkerzen dekorieren und jede Ecke in deiner Wohnung in einen besonderen Bereich verwandeln kannst.

Die Beleuchtung mit Kerzen ist einer der Schlüssel, um eine angenehme Atmosphäre in Räumen zu schaffen und positive Gefühle hervorzurufen.

Die Wärme, die durch Kerzen in den Räumen erzeugt wird, ist unvergleichbar. Stumpenkerzen sind im Gegensatz zu kleinen Kerzen größer und dicker. Außerdem haben sie einen stärkeren Docht. Dadurch werden deine Räume wunderschön ausgeleuchtet.

Du kannst deine Stumpenkerzen auf verschiedene Arten dekorieren, indem du Elemente verwendest, die du bei dir zu Hause findest und deiner Fantasie freien Lauf lässt.

Du benötigst lediglich eine einfache Stumpenkerze, die du bestimmt schon zuhause hast, um sie mit den großartigen Ideen zu personalisieren, die wir dir im Folgenden zeigen werden. So verwandelst du sie in ein sehr schönes und auffälliges Deko-Objekt. Lasse dich inspirieren!

So dekorierst du deine Stumpenkerzen

1. Schleifen und Bänder

Eine sehr interessante und einfache Variante besteht darin, die Kerzen mit verschiedenen Zierbändern zu versehen. Dazu kannst du entweder schlichte Bänder oder solche mit Motiven verwenden. Nutze die festlichen Anlässe, um deine Kerzen zu dekorieren und ihnen mehr Charakter zu verleihen.

Die Farben Grün und Rot passen zum Beispiel sehr gut zur Weihnachtszeit. Und im Frühjahr bringen Farben wie Gelb und Orange viel Frische in dein Ambiente. Eine sehr hübsche Alternative ist die Verwendung von schönen Bändern aus Bast oder Organza in diesen Farben.

Stumpenkerzen dekorieren

Es ist ganz einfach: Du musst nur die gewünschte Anzahl an Bändern um die Stumpenkerzen binden und wenn du willst, kannst du kleine Schleifen machen. Es ist nicht notwendig, die Bänder an der Kerze anzukleben, außer wenn du es möchtest.

Bedecke die Fläche deiner Kerze ganz oder teilweise mit Bändern und du wirst sehen, was für ein schönes Kunstwerk du kreiert hast.

2. Stumpenkerzen in Glasgefäßen

Diese Methode ist sehr beliebt, weil du damit eine sehr wirkungsvolle Dekoration für die verschiedenen Bereiche deines Hauses herstellen kannst. Suche ein schönes Glasgefäß aus und lege die Elemente auf den Boden des Gefäßes, die dir am besten gefallen. Wir geben dir ein paar Anregungen, was du dafür verwenden kannst:

  • Kaffeebohnen
  • Kleine Zimtstangen
  • Aroma-Salz
  • Kleine Steine
  • Kleine Schnecken

Verteile das gewünschte Element auf dem Boden und dekoriere das Gefäß und deine Kerze, indem du die Farben miteinander kombinierst. Dann stellst du die Kerze auf die Elemente im Glas.

Wenn du zum Beispiel das Innere des Glases mit Schnecken dekorierst, kannst du sowohl die Stumpenkerze als auch die Außenseite des Gefäßes mit Bändern und Elementen dekorieren, die sich auf das Meer beziehen. Auf diese Weise wird das Glasgefäß zu einem wunderbaren Kerzenständer.

3. Dekoriere deine Stumpenkerzen mit Zimtstangen

Eine sehr angenehme und hübsche Möglichkeit ist, die Außenseite der Stumpenkerzen mit Zimtstangen zu verzieren und so eine Duftkerze zu kreieren. Messe die Zimtstangen aus, damit sie die gleiche Höhe wie deine Kerze haben.

Anschließend mit einem kleinen Pinsel eine dünne Schicht Klebstoff auftragen. Zum Schluss klebst du die Zimtstangen nebeneinander in vertikaler Richtung an die Kerze.

Diese Methode eignet sich sehr gut für weiße und unparfümierte Kerzen, die du sicherlich zuhause in einer Schublade hast. Die Kerze wird von außen verziert und gleichzeitig wird deine Wohnung mit Zimt parfümiert, sobald du sie anzündest.

Das Gleiche kannst du mit einem anderen beliebigen Element machen, das du magst und welches deine Räume angenehm aromatisiert. Eine gute Alternative sind zum Beispiel Kaffeebohnen.

Kerzen mit Zimtstangen dekorieren

4. Verziere deine Kerzen mit Glitzer

Wenn du Glitzer auf die Außenfläche deiner Kerzen aufträgst, sehen sie noch schöner aus. Wähle die Glitzerfarbe, die dir gefällt und streiche die Kerze mit Klebstoff ein.

Verteile den Glitzer auf einem Blatt Papier oder einem großen Teller. Sobald der Klebstoff aufgetragen ist, rollst du die Kerze über den Glitzer. Du wirst sehen, wie er an deiner Kerze haften bleibt.

Diese Methode ist wirklich sehr einfach und schnell zu realisieren. Wenn der Kleber getrocknet ist, kannst du deine Kerze noch mit farblich passenden Schleifen und Bändern verzieren.

Wie du siehst, ist das Dekorieren von Stumpenkerzen sehr einfach und preisgünstig. Denn du kannst auch viele Dinge verwenden, die du bereits zu Hause hast. Du kannst mit deinen Kerzen schöne dekorative Gegenstände kreieren und sie als Tischschmuck, für leere Ecken oder für einen festlichen Anlass verwenden.

Es könnte dich interessieren ...
Laternen für den Herbst dekorieren: 4 tolle Ideen
Mi DecoraciónLeerlo en Mi Decoración
Laternen für den Herbst dekorieren: 4 tolle Ideen

Hier findest du einige originelle Ideen, wie du deinen Laternen ein schönes herbstliches Aussehen verleihen kannst. Lasse dich inspirieren!