Dekorative Leitern: Der neueste Trend in der Innenausstattung

Du weißt nicht, wie du mit Leitern dekorieren sollst? In unserem heutigen Artikel werden wir dir einige Ideen vorschlagen, um dieses großartige Deko-Element, das du auf jeden Fall verwenden solltest, neu zu interpretieren.
Dekorative Leitern: Der neueste Trend in der Innenausstattung

Letzte Aktualisierung: 30 November, 2020

Dekorative Leitern sind beliebte Deko-Elemente, deren Verwendung wir weiterhin in der Innenarchitektur beobachten. Und ja, du hast richtig gelesen: Leitern! Denn sie haben auch noch andere Funktionen, als uns dabei zu unterstützen, höhere Orte zu erreichen.

Wir können diese Leitern tatsächlich für eine Vielzahl von Dingen verwenden. Es gibt viele verschiedene Verwendungsmöglichkeiten, die dem Aussehen und der Atmosphäre deines Hauses zweifellos eine weitere, kreativere Note verleihen. Die Idee bei der Verwendung dieser Deko-Elemente ist es, sich vom Konventionellen wegzubewegen und den häufig verwendeten Objekten in unserem Haus ein neues Leben einzuhauchen. Die Kreativität geht vor!

Dekorative Leitern stärken die Persönlichkeit unseres Hauses und verleihen den Räumen, in denen wir sie verwenden, zusätzliche Wärme. Dabei ist es egal, wie die Leiter aussieht; sei sie nun dünner, dicker, kürzer oder höher. Die Aufgabe besteht darin, das zu nutzen, was sie dir bietet, damit sie die Beachtung erhält, die sie verdient.

Im Folgenden werden wir genauer auf einige Funktionen der Leitern eingehen. Darüber hinaus geben wir dir auch einige Tipps, wie du sie in dein Zuhause integrieren kannst, um ihm eine besondere Note zu verleihen. Lies weiter, um zu erfahren, wie du deine Leiter optimal in Szene setzen kannst!

Dekorative Leitern: Die perfekte Ergänzung für dein Schlafzimmer

Eine Leiter für das Schlafzimmer? Warum nicht! Nimm dir eine Minute Zeit und denke darüber nach; sie verleiht dem Raum eine schicke, rustikale Note, die du lieben wirst.

Wir lieben die Verwendung von Leitern im Schlafzimmer als Nachttische! Anstatt eines traditionellen Nachttisches solltest du eine kleine Leiter neben deinem Bett verwenden. Du kannst sie sogar mit Lichtgirlanden dekorieren, um deinem  Schlafzimmer einen romantischen Touch zu verleihen.

Wenn du nachts gerne liest, kannst du dein Buch auch über eine der Stufen deines originellen Nachttisches hängen lassen. Warum probierst du diese äußerst einfache, aber sehr kreative Idee nicht einfach gleich selber einmal aus?

Du kannst Leitern aber auch in deinem Ankleidezimmer oder Schrank verwenden, um die Kleidung aufzuhängen, die du am nächsten Tag tragen möchtest. Auf diese Weise hast du sie schnell zur Hand!

Beschränke dich aber nicht darauf, die Leiter nur für deine Kleidung zu verwenden. Denn du kannst auch Schuhe, Handtaschen, Halstücher und alles, was du dir sonst noch vorstellen kannst, darauf aufbewahren! Auf die gleiche Weise kannst du deine Lieblingskosmetik, Parfums und Make-up organisieren. Wie findest du die Idee, dir einen kreativen Schminktisch daraus zu gestalten?

Eine weitere Verwendung für Leitern, die wir schon oft gesehen haben, ist als Kopfteil hinter dem Bett. Hier hast du die Wahl, die Leitern an der Wand aufzuhängen oder sie einfach an die Wand zu lehnen. Wenn du die Leiter auf diese Weise nutzt, kannst du darin verschiedene Dinge wie Fotos, Bilder und Traumfänger ausstellen. Diese Idee passt sehr gut zum Boho-Stil.

Dekorative Leitern als Handtuchhalter im Bad verwenden

Eine Leiter kann ein äußerst funktionaler Gegenstand im Badezimmer sein. Denn dort dient sie nicht nur zur Dekoration, sondern auch als Handtuchhalter.

Wir wissen, dass das Badezimmer ein Raum ist, in dem der verfügbare Raum eher begrenzt ist. Infolgedessen zählt jeder Zentimeter. Denke daher darüber nach, eine Holzleiter in dein Badezimmerdekor zu integrieren. Dies wird deinem Raum eine rustikale und originelle Note verleihen.

Das Beste ist, dass die Leiter kaum Platz beansprucht. Du kannst sie an eine Wand lehnen und deine Handtücher dann dort zum Trocknen aufhängen.

Wenn du ein wirklich kleines Badezimmer hast und noch mehr aus deinem Raum herausholen möchtest, kannst du darüber nachdenken, Körbe zur Aufbewahrung an den Stufen anzubringen. Du kannst dort dann solche Sachen wie Kämme, Wattepads und Gesichtspflegeprodukte aufbewahren.

Du kannst diese Utensilien einfach direkt auf eine Trittleiter stellen. Wenn du magst, kannst du aber auch einige kleine Haken kaufen und sie an jeder Sprosse der Leiter anbringen. Dies ist eine nützliche und effektive Idee, um die Leiter noch besser zu nutzen.

Ein Hausflur ist der perfekte Raum für eine dekorative Leiter

Wir haben bereits öfter die Verwendung einer dekorativen Leiter im Hausflur beobachtet. Sie hat mehrere Verwendungszwecke an diesem Ort. Zum einen kannst du sie als Garderobe verwenden, um deine Jacken, Schals oder Hüte aufzuhängen.

Wenn du zusätzlich einen Korb auf der Leiter verwendest, kann dieser auch als Aufbewahrungsort für deine Schlüssel, Kabel oder Briefe dienen. Dies ist ohne Zweifel eine sehr praktische und nützliche Option, wenn wir bedenken, wie oft wir unser Haus betreten und verlassen.

Wenn du jedoch an einem minimalistischeren Stil für dein Zuhause interessiert bist und es nicht mit zu viel Unordnung füllen möchtest, kannst du LED-Leuchten an deiner Leiter anbringen. Manchmal ist weniger einfach mehr.

Ideal für den Arbeitsbereich

Die dekorative Leiter ist als Organisator in diesen Räumen sehr nützlich. In diesem Fall ist es am besten, eine mit breiten Stufen zu verwenden. Auf diese Weise kannst du dort eine Vielzahl von Dingen platzieren, wie zum Beispiel Fotos, Dokumente, Körbe, Portfolios und sogar einige dekorative Elemente.

Wenn du von zu Hause aus arbeitest, ist dies eine sehr effektive Idee. Denn du kannst Dinge gleichzeitige aufbewahren und mit ihnen dekorieren. Du kannst die Leiter sogar horizontal platzieren und wie ein Bücherregal an der Wand anbringen. Hier kann durchaus deine Fantasie und Originalität ins Spiel kommen.

Wie du siehst, kannst du deinem Büro eine ganz andere Atmosphäre verleihen, ohne dabei den Geldbeutel zu sprengen.

Verleihe deinem Garten einen schicken Touch mit dekorativen Leitern

Eine weitere Ecke, die sich hervorragend für dekorative Leitern eignet, ist die Terrasse oder der Balkon. Dort kannst du die Leiter an die Wand hängen, mehrere gleichzeitig verwenden, um ein Regal zu bilden, es horizontal platzieren usw.

Eine der Ideen, die uns am besten gefällt, ist die, eine Leiter an eine Wand zu lehnen. Dies verleiht deinem Zuhause einen lässigeren und informelleren Stil und du kannst sie verwenden, um ein Handtuch darüber zu legen, während du draußen sitzt und dich sonnst.

Aber du kannst auch Pflanzenreben darauf platzieren und dir deinen eigenen vertikalen Garten anlegen. So schaffst du dir eine sehr romantische Ecke. Wie du siehst, die Möglichkeiten scheinen endlos zu sein!

All diese Ideen integrieren dekorative Leitern in deinen Räumen. So kannst du deinem Zuhause eine ganz andere Atmosphäre verleihen. Wir sind uns sicher, dass du die Ergebnisse lieben wirst!

Es könnte dich interessieren ...
Decor TipsRead it in Decor Tips
Eine Schaukel im Schlafzimmer: 6 Installationsvorschläge

Im unserem heutigen Artikel findest du einige Vorschläge und Ideen, mit denen du eine Schaukel - für Jung und Alt - im Schlafzimmer aufhängen kannst.