Verwandle dein Badezimmer in eine Oase der Entspannung!

13 Mai, 2020
Ein Badezimmer hat viel Potenzial, um ein Ort der Entspannung zu werden. Mit den richtigen Materialien und Accessoires kannst du eine ruhige und friedvolle Wohlfühloase in deinem Zuhause schaffen.
 

Mit nur wenigen einfachen Schritten kannst du dein Badezimmer in eine Oase der Entspannung verwandeln. Das Badezimmer ist einer der intimsten Räume im Haus und mit der richtigen Dekoration kannst du dort einen Ort für Wohlfühlbäder und Entspannung schaffen.

Viele Menschen hetzen durch ihren Alltag und führen ein Leben unter Hochgeschwindigkeit. Dies wiederum hält sie davon ab, einmal zur Ruhe zu kommen und auszuspannen. Daher sind auch viele Badezimmer nicht immer die entspannenden Räume, die sie sein könnten.

Aber denke einmal darüber nach – im Badezimmer beginnst und beendest du deinen Tag. Du kannst mit einer Dusche frisch in den Tag starten und den Tag abends mit einem Entspannungsbad ausklingen lassen.

Am späten Abend könntest du dir auch ein Schaumbad mit Kerzen und vielleicht einem Glas Wein gönnen, um dich wirklich zu entspannen. Wenn du nun auch darüber nachdenkst, dein Badezimmer in eine Oase der Entspannung zu verwandeln, solltest du unbedingt weiterlesen!

Mit ein wenig Fantasie kannst du einen friedlichen Raum schaffen, ohne dein Badezimmer komplett neu gestalten zu müssen. Lasse dich einfach von unseren Ideen inspirieren und gestalte dir deine ganz persönliche Wohlfühloase!

So verwandelst du dein Badezimmer in eine Oase der Entspannung

Stelle bequeme Möbel auf

Möbel im Bad sorgen für mehr Wohlbefinden
 

Wenn du ein großes Badezimmer hast, kannst du dir beispielsweise eine Couch oder einen bequemen Sessel ins Badezimmer stellen. Außerdem kannst du noch weitere Details hinzufügen, die deinem Stil und Geschmack entsprechen.

Auf diese Weise ist es möglich, diese intimen, ruhigen Momente zu genießen, nachdem du aus der Dusche oder der Badewanne steigst. Du kannst dir die Zeit nehmen, um dich auf dich selbst zu konzentrieren. Zum Beispiel kannst du dich pflegen und Haut- und Schönheitsprodukte in Ruhe auftragen.

Die richtige Beleuchtung

Kerzen im Bad sorgen für Entspannung

Wenn du dein Badezimmer in einen Wohlfühlort verwandeln möchtest, ist die Beleuchtung von großer Wichtigkeit. Denn sie sorgt dafür, dass der Raum wirklich einladend wirkt. Um eine Oase der Entspannung zu schaffen, sollte die Beleuchtung weich und warm sein.

Kerzen sind eine weitere großartige Möglichkeit, um das ruhige und entspannte Gefühl zu erzeugen, das du suchst. Daher sind sie ein unverzichtbares Accessoire im Badezimmer. Sicherlich hast du bemerkt, dass in jedem Spa viele Kerzen eingesetzt werden, um diesen Wohlfühl-Effekt zu erzielen. Nutze sie daher unbedingt auch in deiner persönlichen Oase der Entspannung!

 

Kerzen sorgen nicht nur für ein angenehmes Licht, sondern können auch dazu beitragen, deine Stimmung zu verbessern. Duftkerzen sind ideal und können neben einem schönen Aroma auch noch weitere Vorteile haben. Einige können bei Stauungen helfen, andere wiederum können sogar dabei helfen, Migräne zu lindern. Dies sind jedoch nur einige Beispiele und es gibt eine Vielzahl an Optionen, die es zu entdecken gilt!

Eine geräumige Dusche

Mit einer geräumigen Dusche eine Oase der Entspannung schaffen

Wenn es um die Einrichtung in Badezimmern geht, werden begehbare Duschen immer beliebter. Eine gängige Idee, die wir heutzutage häufiger sehen, ist eine Bank, auf der man sitzen und sich entspannen kann.

Dank der großen Vielzahl verfügbarer Farben und synthetischer Materialien sind Duschen heute weitaus mehr als nur ein Ort, an dem du dich waschen kannst. Sie bieten dir unzählige weitere Optionen. Dennoch sind sie natürlich nach wie vor sehr funktional.

Achte darauf, dass deine Dusche ausreichend groß ist, damit du dich optimal entspannen und wohlfühlen kannst.

Natürliche Materialien für eine Oase der Entspannung

Mit natürlichen Materialien kannst du eine friedliche Umgebung schaffen
 

Durch die Verwendung natürlicher Materialien und Gegenstände wie Regale und Hocker schaffst du einen friedlichen, entspannenden Raum. Du kannst diese Gegenstände aber auch mit weiteren Accessoires wie Weidenkörben, Steinen und Pflanzen ergänzen.

Pflanzen sind perfekte Accessoires, um einen Raum mit Leben zu füllen. Dieser Kontakt mit der Natur hilft deinem Körper, sich zu lösen und die Anspannung des Tages abzubauen. Nur wenige Pflanzen reichen aus, um dein Badezimmer in ein Oase der Entspannung zu verwandeln.

Eine Oase der Entspannung: Mit einer Badewanne kann man nichts falsch machen

Eine Oase der Entspannung – romantisches Schaumbad

Wenn du darüber nachdenkst, dein Badezimmer umfangreicher umzugestalten, dann solltest du auch den Einbau einer Badewanne in Erwägung ziehen. Denn Badewannen sind ein perfekter Ort, um sich nach einem anstrengenden Tag vollkommen zu entspannen.

Allerdings benötigst du dafür natürlich auch genügend Platz. Darüber hinaus solltest du beachten, dass Badewannen den Raum dominieren und daher nicht in jedem Fall eine geeignete Option sind. Wenn du aber ausreichend Fläche zur Verfügung hast, solltest du diese Möglichkeit unbedingt in Betracht ziehen.

 

Helle Farben

Helle Farben im Badezimmer sorgen für eine friedliche Umgebung

Was die Farben betrifft, mit denen die Wände deines Badezimmers gestrichen werden sollen, kann die Auswahl heller Farben dazu beitragen, den Raum friedlich und ruhig zu gestalten. Weiß ist immer eine gute Option, besonders wenn du diese Farbe mit anderen Dingen aus Holz und Naturfasern kombinierst.

Einige andere helle Farben, die sich gut für das Badezimmer eignen, sind beispielsweise Türkis, Aqua und Cremetöne. Durch die Kombination mehrerer heller Farbtöne verleihst du dem Raum eine elegante Note.

Mit diesen einfachen Tipps kannst auch du dein Badezimmer in eine Wohlfühloase verwandeln. Dadurch hast du die Möglichkeit, deine freien Momente zu genießen und die Anspannung des Tages abzubauen. Was gibt es Schöneres, als nach einem langen Arbeitstag in ein entspannendes Badezimmer zurückzukehren und den Alltag hinter sich zu lassen?