3 Arten von Badezimmerfliesen, die du gut miteinander kombinieren kannst

Bei der Dekoration des Badezimmers sind Fliesen absolut unverzichtbar. In diesem Artikel erklären wir dir, welche Badezimmerfliesen sich großartig miteinander kombinieren lassen, um ein dynamisches und originelles Gesamtbild zu erzeugen.
3 Arten von Badezimmerfliesen, die du gut miteinander kombinieren kannst

Letzte Aktualisierung: 25 März, 2021

Viele Menschen nutzen bei der Gestaltung des Badezimmers nur ein einziges Fliesendesign und gehen dann zum nächsten Arbeitsschritt über. Bei der Auswahl der Badezimmerfliesen geht es häufig nur darum, eine dezente, einfache und praktische Lösung zu finden, die unempfindlich und einfach zu reinigen ist.

Allerdings wird dabei vergessen, dass du durch die Verwendung unterschiedlicher Badezimmerfliesen auffällige und sehr originelle Designs kreieren kannst. Du musst sie nur geschickt kombinieren, um ausgewogene und harmonische Kompositionen zu schaffen.

Daher wollen wir dir unserem heutigen Artikel drei verschiedene Möglichkeiten aufzeigen, wie du unterschiedliche Badezimmerfliesen großartig miteinander kombinieren kannst.

1. Hydraulikfliesen

Zuerst einmal wollen wir dir erklären, wie diese Fliesen aussehen. Sie bestehen aus in verschiedenen Farben pigmentiertem Zement. Ihren Namen haben sie, da sie mit einer hydraulischen Presse hergestellt werden.

Hydraulikfliesen stammen ursprünglich aus Frankreich und entstanden gegen Ende des 19. Jahrhunderts. Aufgrund ihrer Schönheit verbreiteten sie sich aber schon bald darauf in der ganzen Welt. Antonio Gaudi führte diese Fliesen in Spanien ein und sie galten zu jener Zeit als sehr modern.

Badezimmerfliesen - Hydraulikfliesen
Hydraulikfliesen / paperblog.com

Hydraulikfliesen erregen aufgrund ihrer geschäftigen und vielfältigen Designs die Aufmerksamkeit des Betrachters. Einige Beispiele sind Mosaike mit marokkanisch oder mudejarisch inspirierten Motiven, geometrischen Motiven und Pflanzen. Diese Fliesen sind sehr dekorativ und gleichermaßen sehr robust und solide.

Normalerweise werden sie in einem Raum im gleichen oder ähnlichen Design verwendet. Aber du kannst du sie auch mit kleinen Fliesen in hellen Farben oder weißen Fliesen kombinieren.

Darüber hinaus kannst du sie auch in einem Patchwork-Muster verlegen. Im Textilhandwerk wird diese Technik sehr häufig verwendet. Dabei werden verschiedene Stoffstücke kombiniert, um daraus ein Kleidungsstück zu fertigen. Wenn du deine Badezimmerfliesen auf diese Weise verlegen willst, befolgst du die gleichen Regeln.

Wenn du in deinem Badezimmer Hydraulikfliesen verlegen willst, musst du einige Richtlinien beachten, damit der Raum aufgrund der starken Musterung der Fliesen nicht überladen wirkt. Du kannst beispielweise alle Fliesen im gleichen Muster, aber in unterschiedlichen Farben verwenden oder umgekehrt.

Außerdem kannst du dein gesamtes Badezimmer natürlich auch mit Fliesen im gleichen Design auslegen. In diesem Fall solltest du lediglich die Badezimmerfliesen an den Rändern in einem anderen Design wählen.

Unabhängig davon, für welche Option du dich entscheidest, werden Hydraulikfliesen in jedem Fall ein spektakuläres Ergebnis liefern. Normalerweise wird diese Art von Fliesen eher auf dem Boden als für die Wände genutzt.

2. Badezimmerfliesen mit Reliefstruktur

Badezimmerfliesen mit Reliefstruktur sind eine Neuheit. Du findest sie immer in komplexen Designs und sie sind wahrlich echte Kunstwerke.

Aber diese Fliesen findest du nicht nur in Badezimmern. Häufig werden strukturierte oder eingekerbte Fliesen auch in Küchen verwendet. In beiden Fällen wirst du sie eher an den Wänden als auf dem Boden vorfinden.

Je nach der Komplexität ihres Designs kannst du diese Fliesen mit schlichteren kombinieren, die in einer Farbe gehalten sind, beispielsweise in Weiß oder Silber.

Badezimmerfliesen - mit Reliefstruktur
Fliesen mit Reliefstruktur / pinterest.com

Eine Möglichkeit besteht darin, sie nur bis zur Hälfte der Wand anzubringen und die obere Hälfte der Wand zu streichen. Dieses Vorgehen ist etwas praktischer als andersherum. Alternativ kannst du auch die obere Hälfte der Wand mit anderen dezenten Badezimmerfliesen verkleiden, anstatt die Wand zu streichen.

Durch die Verwendung dieser Fliesen kannst du ein Gefühl von Dynamik und Bewegung erzeugen. Eine andere Möglichkeit, diese Fliesen zu verwenden, besteht darin, den gesamten Raum mit schlichten Badezimmerfliesen zu fliesen und nur einen Rand mit den Relieffliesen zu gestalten, welcher sich durch das gesamte Badezimmer zieht. Ein derartiger Kontrast ist für das Auge sehr angenehm.

Wenn du helle und dezente Farben verwenden möchtest, solltest du in Betracht ziehen, mit verschiedenen Texturen zu spielen.

3. Fliesen in verschiedenen Größen, Formen und Farben

Jetzt möchten wir dir noch eine weitere Option aufzeigen. In den beiden vorherigen Beispielen waren alle Wände und der Boden größtenteils mit Fliesen des gleichen Designs bedeckt. Aber du könntest auch darüber nachdenken, verschiedene Arten von Badezimmerfliesen zu verwenden.

Auf diese Weise kannst du verschiedene Bereiche in deinem Badezimmer optisch voneinander abgrenzen. Eine Fliesenart definiert den Duschbereich, eine andere markiert den Bereich, wo sich dein Waschbecken befindet. Dieses Vorgehen erzeugt einen sehr klaren, sichtbaren und geordneten Kontrast.

Wenn du dein Badezimmer mit verschiedenfarbigen Fliesen dekorieren möchtest, solltest du Farben wählen, die gut miteinander harmonieren und nicht zu grell sind. Alternativ kannst du auch eine Fliesenart für den Boden verwenden und eine andere für die Wände.

Fliesen - farbig streichen

Wenn du noch mehr Kontraste erzeugen willst, kannst du auch Badezimmerfliesen in unterschiedlichen Größen und Formen verwenden. Zum Beispiel sechseckige Bodenfliesen und rechteckige oder quadratische Fliesen für die Wände. Quadratische Fliesen sind die gängigsten Badezimmerfliesen. Wenn die Fliesen klein und rechteckig sind, kannst du sie auch in einem Zackenmuster auslegen.

Kombiniere einfarbige und gemusterte Fliesen miteinander, wir sind sicher, dass dich das Ergebnis begeistern wird!

Abschließende Gedanken über die Kombination von Badezimmerfliesen

Wie du siehst, gibt es tatsächlich vielfältige Möglichkeiten, auffällige und ausgefallene Designs für das Badezimmer zu kreieren. Darüber hinaus kannst du diese Ideen auch in deiner Küche anwenden, ziehe alle Möglichkeiten in Betracht! Du musst nur verschiedene Stile richtig miteinander kombinieren und darauf achten, dass der Raum nicht überladen, sondern stattdessen angenehm und natürlich wirkt.

Es könnte dich interessieren ...
Badezimmerfliesen: Das solltest du berücksichtigen
Decor TipsLesen Sie es in Decor Tips
Badezimmerfliesen: Das solltest du berücksichtigen

Badezimmerfliesen gibt es in unterschiedlichsten Varianten. Wir sagen dir heute, worauf du bei der Auswahl achten solltest.