Originelle Palettenprojekte für deine Terrasse

11 Mai, 2020
Paletten sind dekorative Objekte, die heutzutage sehr verbreitet sind. Sie sind einfach zu handhaben und erfordern keine professionelle Hilfe.
 

Wer sagt, dass du ein Vermögen ausgeben musst, um deinen Außenbereich diesen Sommer voll genießen zu können? In unserem heutigen Artikel stellen wir dir einige Ideen für originelle Palettenprojekte für deine Terrasse vor. Und Originalität ist das passende Wort, um die Endprodukte zu beschreiben!

Wie man eine Terrasse mit Paletten dekoriert

Wenn die Tage schöner und wärmer werden, sind wir bereit, die Kälte hinter uns zu lassen und mehr Zeit im Freien zu verbringen, um die Sonne zu genießen. Aber dann stellen wir fest, dass unser Balkon, unser Garten oder unsere Terrasse nicht wirklich ein Ort zur Entspannung ist.

Bevor wir unsere Freunde auf ein Bier oder einen leckeren Smoothie einladen können, müssen wir uns zunächst an die Arbeit machen und uns um unseren Außenbereich kümmern. Wenn du dich dabei auf die Suche nach Gartenmöbeln machst, wirst du schnell feststellen, dass sie meistens sehr teuer sind!

Allerdings gibt es eine tolle Alternative zu gekauften Gartenmöbeln: Dekoriere deine Terrasse doch einfach mit selbst gebauten Palettenmöbeln. Ja, du hast richtig gelesen! Dieses Projekt ist einfacher als du vermutest und die Ergebnisse werden unglaublich originell und schön sein. Nachfolgend findest du einige Ideen für originelle Palettenprojekte mit denen du deine Terrasse verschönern kannst:

1. Bequemes Sitzen auf deiner Terrasse: Palettenbänke

Wenn du Paletten recycelst, kannst du dir einen sehr gemütlichen Außenbereich gestalten und außerdem deine Gäste mit deiner Kreativität überraschen. Vergiss nicht, sie gut zu bleichen, um Flecken oder Verletzungen zu vermeiden. Darüber hinaus kannst du bunte Kissen verwenden, um unschöne Stellen abzudecken.

 
Palettenmöbel für deine Terrasse

Mit Paletten kannst du verschiedenste Sitzgelegenheiten herstellen: Sessel für eine einzelne Person oder ein Sofa für mehrere Personen, mit oder ohne Rückenstützen oder Armlehnen… Alles hängt letzten Endes davon ab, was dir gefällt, wie viel Platz du zur Verfügung hast und wie viele Gäste du normalerweise empfängst.

2. Originelle Palettenprojekte für deine Terrasse: Palettentische

Wenn du einen Palettentisch bauen möchtest, dann ist das eigentlich ganz einfach. Verwende eine alte Palette, bleiche sie und streiche sie bei Bedarf in einer schönen Farbe, die für den Außenbereich geeignet ist. Und schon kannst du deine Familie und deine Freunde an deinem neuen Tisch begrüßen und bewirten!

Darüber hinaus kannst du an deinen Tisch auch noch vier Rollen anbringen. So ist er etwas höher und du kannst ihn bequem an den von dir gewünschten Ort bewegen. Deiner Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Palettentisch auf Rädern
 

Du kannst Palettentische in jeder Größe und Form herstellen. Zum Beispiel könntest du einen kleineren Beistelltisch oder aber einen größeren Tisch bauen, an dem Gäste ein formelles Abendessen genießen können. Du könntest sogar einen alten Tischsockel wiederverwenden und ihn mit einigen Paletten neu gestalten.

3. Dekoriere deine Terrasse mit Blumenschaukästen aus Paletten

Wenn du deine Terrasse dekorierst, solltest du darauf achten, dass du eine angenehme, gemütliche und ansprechende Atmosphäre schaffst. Blumen und Pflanzen eignen sich perfekt für dieses Ziel. Gleiches gilt auch für Paletten. Es gibt Hunderte von Möglichkeiten, um Blumenschaukästen aus Paletten herzustellen.

Blumenschaukästen aus Paletten

Das traditionellste Verfahren besteht darin, eine Palette an der Wand aufzustellen und dann einige Regale einzubauen, um die einzelnen Blumentöpfe darauf auszustellen. Wenn du deinen Schaukasten noch etwas verschönern möchtest, kannst du diesen auch noch zusätzlich beleuchten.

Auf diese Weise kannst du deine Pflanzen auch bei Dunkelheit perfekt in Szene setzen! Eine andere Idee ist die, aus dem Holz der Paletten Blumentöpfe herzustellen und diese dann auf deiner Terrasse oder deinem Balkons aufzustellen.

 

4. Originelle Palettenprojekte: Mit einem Palettenbett- oder sofa den Sommer im Freien genießen

Wer liebt es nicht, sich auf der Terrasse auszuruhen, zu lesen, sich zu sonnen, Musik zu hören, zu plaudern oder einfach nur ein Nickerchen zu machen? Daher sollte ein Bett oder ein bequemes Sofa keinesfalls auf deiner Terrasse fehlen.

Das Beste an dieser Idee ist, dass du mit nur einigen Paletten und Kissen (oder einer Matratze) problemlos dein eigenes Bett bauen kannst. Damit dein Bett oder Sofa auch wirklich bequem wird, solltest du unbedingt darauf achten, dass du vorher die richtigen Maße nimmst.

Wenn du möchtest, kannst du sogar ein Bett für zwei Personen bauen! Für ein Kingsize-Bett benötigst du mindestens vier Paletten, die du vor der Verwendung unbedingt bleichen solltest.

Male die Paletten anschließend in der Farbe deiner Wahl an und staple sie dann schön und dicht in zwei Schichten. Dann brauchst du nur noch etwas Weiches, das als Matratze dient und fertig ist das Meisterstück! Wir sind uns sicher, dass du deinen Sommer auf deinem Palettenbett verbringen wirst!

5. Mit einer Palettenhängematte in den Sommer schaukeln

Zu guter Letzt haben wir ein Palettenprojekt für äußerst handwerklich begabte Leser. Ähnlich wie ein Sofa oder ein kleines Bett ist eine Hängematte eine bequeme Liegefläche, die gut und fest an der Decke angebracht werden muss. Die Hängematte muss auch stark genug sein, um das Gewicht einer Person oder mehrerer Personen zu tragen.

 
Originelle Palettenprojekte für deine Terrasse - Hängematte

Es gibt einige einfache Designs, die lediglich das Sitzen und ein langsames Schwingen ermöglichen. Darüber hinaus gibt es aber auch andere fortgeschrittenere Designs; du kannst dich darauf legen und wie in einer Krippe hin- und herschaukeln.

Wir hoffen, dass unsere Palettenprojekte für die Terrasse auch dich inspiriert haben! Nun liegt es an dir, dich an an die Arbeit zu machen, um gemütlich in den Sommer zu starten!